fbpx

Allergentabelle: Tipps zur Einhaltung

Es gibt Situationen, die Kunden und Restaurantbesitzer zusammenbringen. Eine davon ist das Allergenmen├╝. Niemand m├Âchte eine Lebensmittelvergiftung durch ein Gericht erleben.

Hier ist die Aufnahme des Allergen-Men├╝s in Ihre Speisenausgabe am wichtigsten.

Um in diesem Bereich zu helfen, schreibt die EU-Verordnung 1169/2020 vor, dass Betriebe und Unternehmen, die Lebensmittel verkaufen, eine Allergentabelle erstellen m├╝ssen.

Innerhalb dieses Allergenmen├╝s m├╝ssen Sie Informationen zu jedem der von Ihnen verkauften Gerichte und Lebensmittel anbieten, insbesondere die Erkl├Ąrung der darin enthaltenen Bestandteile.

Auf diese Weise wei├č der Kunde, ob das Produkt, f├╝r das er sich entscheidet, gut f├╝r seine Gesundheit ist, und er wird gewarnt, wenn er eine Zutat identifiziert, die er nicht essen kann und eine Vergiftung vermeidet.

Finden Sie heraus, welche Anforderungen an ein genaues Allergenmen├╝ gestellt werden, was passiert, wenn Sie es nicht aufschreiben, und welche Lebensmittel in Ihrem Men├╝ enthalten sein sollten.

Was ist das Allergendiagramm?

┬┐Qu├ę es la carta de al├ęrgenos?

Der Allergenbrief ist ein Dokument, das von den Unternehmen verfasst werden muss, die f├╝r die Lagerung, Verarbeitung, Verpackung und Identifizierung von Lebensmitteln zust├Ąndig sind.

Neben Unternehmen m├╝ssen auch Unternehmen, die sich der Welt der Gastronomie verschrieben haben, die in jedem Gericht enthaltenen Zutaten und Allergene auf ihrer Speisekarte angeben.

Das Allergendiagramm hat zwei Hauptfunktionen:

  • Nachweis, dass die geltenden Vorschriften ordnungsgem├Ą├č eingehalten werden.
  • Sie m├╝ssen Informationen ├╝ber Inhaltsstoffe und Allergene bereitstellen, die f├╝r den Verbraucher und zur Vermeidung von Vergiftungen bei Kunden notwendig sind.

Der Allergenbrief muss Informationen ├╝ber das Abfallmanagement des Produkts, die Risiken der darin enthaltenen Allergene, den Umgang mit den Zutaten, die Gestaltung der Gerichte und die Kontrolle der Lieferanten enthalten.

Kennt die Anforderungen des Gesetzes

Conoce las exigencias de la ley

Die Verordnung 1169/2020 der Europ├Ąischen Union legt 14 Produkte fest, die obligatorisch auf Ihrer Allergentabelle erscheinen m├╝ssen.

Diese Vorschriften sehen nicht die Meldung von Lebensmittelspuren auf Produkten vor, da es f├╝r einige Unternehmen und Betriebe schwierig ist, deren Abwesenheit zu ├╝berpr├╝fen.

Es ist jedoch ratsam, auch das kleinste Detail auf dem Lebensmittel und den darin m├Âglicherweise enthaltenen Spuren zu platzieren.

Bei einer allergischen Person l├Âst eine kleine Dosis Lebensmittel, die sie nicht essen kann, eine allergische Reaktion aus, die eine ganze Dienstnacht in Ihrem Unternehmen erschweren k├Ânnte.

Wer muss sich an die Vorschriften halten?

┬┐Qui├ęnes deben cumplir con la normativa?

Alle Unternehmen, die Lebensmittel verkaufen, sind verpflichtet, Informationen ├╝ber Allergene bereitzustellen.

Im gewerblichen Bereich muss dieses Allergenmen├╝ von Restaurants, Cafeterien, B├Ąckereien, Superm├Ąrkten, Konditoreien und anderen R├Ąumlichkeiten zubereitet und pr├Ąsentiert werden.

Es ist auch in Einrichtungen, in denen Essen serviert wird, wie Krankenh├Ąusern, Schulen, Suppenk├╝chen, Pflegeheimen, Kindertagesst├Ątten und Universit├Ąten, ein obligatorisches Instrument

Strafen, die Sie erleiden k├Ânnen, wenn Sie sich nicht an das Gesetz halten

Sanciones que puedes sufrir si no cumples con la ley

Die Nichteinhaltung oder falsche Anwendung des Allergenbriefes hat neben dem Problem der Vergiftung einer Person auch erhebliche wirtschaftliche Folgen. Die Bu├čgelder k├Ânnen bis zu 60.000 Euro betragen.

Die korrekte Einhaltung bei der Ausarbeitung des Allergenbriefes reduziert die Vergiftungsgefahr von Tausenden von Menschen. Deshalb werden strenge Ma├čnahmen ergriffen, wenn sie nicht angewendet werden.

Informationen f├╝r den Verbraucher und Sanktionen finden Sie auf der Website der spanischen Agentur f├╝r Lebensmittelsicherheit und Ern├Ąhrung.

Dies sind die Lebensmittelallergene

Estos son los al├ęrgenos alimentarios

Ein gro├čer Teil der Bev├Âlkerung leidet an Allergien oder Unvertr├Ąglichkeiten gegen├╝ber bestimmten Lebensmitteln, daher ist es wichtig, f├╝r Ihre Kunden zu kl├Ąren, welche Allergene in den von Ihnen verkauften Gerichten oder Produkten enthalten sind.

Dies sind die 14 Lebensmittelallergene, die Sie melden sollten, um Unf├Ąlle mit Verbrauchern zu vermeiden

1.- Glutenhaltiges Getreide

Zu diesem Allergen geh├Âren Weizen, Hafer, Dinkel, Roggen, Kamut und Gerste. Dar├╝ber hinaus werden auch ihre Hybriden und daraus abgeleitete Produkte einbezogen.

2.- Krustentiere und daraus gewonnene Produkte

Diese Klassifizierung umfasst Lebensmittel, die Schalentiere oder Spuren von Schalentieren in ihrer Zubereitung enthalten. Dazu geh├Âren auch Br├╝hen.

3.- Fisch und Fischprodukte

Es werden Informationen ├╝ber die Verwendung von Fisch oder Spuren in Zubereitungen gegeben. Fischgelatine ist jedoch ausgeschlossen, da sie f├╝r Carotinoid-Zubereitungen sowie zur Kl├Ąrung von Bier und Wein verwendet wird.

4.- Eier und Eiprodukte

Produkte, die Eier und/oder Spuren in ihrer Zubereitung enthalten.

5.- Erdn├╝sse und Erdnussprodukte

Sie umfasst Produkte, die Erdn├╝sse und/oder Erdnussr├╝ckst├Ąnde enthalten.

6.- Soja und Sojaprodukte

Dabei werden auch Produkte aus Soja ber├╝cksichtigt. Sojabohnen├Âl und -fett sind nicht enthalten

7.- Milch und Milchprodukte

Diese Kategorie umfasst Produkte, die aus Milch, Spurenmilch und laktosehaltigen Produkten hergestellt werden, nicht jedoch Laktit oder Molke.

8.- N├╝sse

Alle Fr├╝chte in der Schale, wie N├╝sse, Cashewn├╝sse, Haseln├╝sse, Mandeln und Derivate, fallen in diese Kategorie.

9.- Sellerie und daraus hergestellte Produkte

Einschlie├člich Lebensmittel, die aus Sellerie hergestellt sind und/oder Spuren von Sellerie enthalten.

10.- Senf und Senfprodukte

Produkte, die Senf, Senfk├Ârner und/oder einige Spuren enthalten.

11.- Sesamsamen und Sesamsamenprodukte

Alle Lebensmittel, die Sesam, Sesamsamen enthalten und/oder Spuren von Sesam aufweisen.

12.- Schwefeldioxid und Sulfite

Die Verbraucher sollten informiert werden, wenn es in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/Liter gefunden wird.

13.- Lupinen und Lupinenprodukte

Es wird berichtet, ob das Produkt aus Lupinen hergestellt wurde oder Spuren von Lupinen aufweist.

14.- Mollusken und Molluskenprodukte

Rezepte, die als Hauptzutat einige Mollusken enthalten oder die Spuren von Mollusken enthalten.

Tipps zur Erstellung Ihres Allergenmen├╝s

Consejos para crear tu carta de al├ęrgenos

Wenn Sie m├Âchten, dass Ihr Allergenmen├╝ die besten Informationen enth├Ąlt und f├╝r Ihre G├Ąste ansprechend ist, befolgen Sie diese Tipps:

Halten Sie die Liste der Allergene auf dem neuesten Stand

Die Verordnung besagt, dass 14 Allergene obligatorisch erw├Ąhnt werden m├╝ssen, aber Sie m├╝ssen ├╝ber alle Aktualisierungen in der Liste informiert sein, damit Ihre Allergentabelle ge├Ąndert werden kann.

├ťberpr├╝fen Sie das Allergendiagramm

Wenn Sie ein Restaurantbesitzer sind, m├╝ssen Sie alle Bestandteile der Gerichte, die Sie servieren, daraufhin ├╝berpr├╝fen, ob sie allergene Zutaten enthalten.

Informieren Sie

Wenn Sie sich die allergenen Lebensmittel in Ihren Produkten angesehen haben, m├╝ssen Sie entscheiden, wo Sie die Informationen platzieren wollen.

Sie sollte sichtbar und mit einem lesbaren Buchstaben oder Symbol versehen sein. Im Falle eines Restaurants platzieren Sie die Informationen neben den Zutaten auf jedem Teller.

Wenn Sie definiert haben, welche Gerichte f├╝r Allergiker oder Unvertr├Ągliche ein Risiko darstellen und welches die allergene Zutat ist, ist der Moment gekommen, zu entscheiden, wie diese sichtbar gemacht werden kann.

Es ist wichtig, dass Sie dabei den Stil respektieren, der Ihre Einrichtung kennzeichnet.

Die Idee besteht nicht darin, ein neues Men├╝ zu erstellen (es sei denn, Sie wollen den Moment nutzen, um es neu zu gestalten), sondern das, was Sie haben, an das anzupassen, was das Gesetz verlangt.

Ikonen

Menschen m├Âgen Pr├Ąsentationen, die ihre Aufmerksamkeit erregen.

Denken Sie daran, wenn Sie die Symbole f├╝r die einzelnen Allergene entwerfen und f├╝r den Fall aufstellen, dass ein Produkt diese enth├Ąlt.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie das Image Ihres Men├╝s pflegen und die Aufmerksamkeit Ihrer G├Ąste auf sich ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a trav├ęs del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en l├şnea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos s├│lo se transmiten a los proveedores que tienen una relaci├│n contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Correcci├│n, cancelaci├│n, oposici├│n y otros derechos como se explica en la ÔÇťInformaci├│n adicionalÔÇŁ.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy