fbpx

Corporate Image eines Restaurants, Erfolgsbeispiele

Corporate Image eines Restaurants, Erfolgsbeispiele

Um es klar zu sagen: Viele Menschen gestalten das Corporate Image eines Restaurants, aber nur die Besten schaffen es, ein Erfolgsbeispiel zu sein.

Es gibt mehrere Elemente, die das Corporate Image von Restaurants ausmachen, daher müssen Sie auf jedes einzelne davon achten.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie , worauf das Corporate Image von Restaurants basiert, wie Sie es stärken können, was die Schritte zur Erstellung des Corporate Image sind und welche Elemente grundlegend sind.

Corporate Image für Restaurants Was ist das?

Das Erscheinungsbild von Restaurants ist von größter Bedeutung, da es der erste Eindruck ist, den Kunden von dem Unternehmen haben.

Auch die Art und Weise, wie Sie die Elemente des Corporate Image eines Restaurants entwickeln, wird Kunden bei der Entscheidung beeinflussen, ob sie Ihr Geschäft besuchen oder nicht.

Das Corporate Image von Restaurants umfasst strategische Elemente wie das Logo, die Speisekarte, die Uniformen, die Dekoration, das Firmenbriefpapier, das Mitarbeiterhandbuch und die Personalisierung von Take-Away-Verpackungen.

Um das beste Corporate Image für ein Restaurant zu haben, ist es notwendig, eine vorherige Entwicklung des Brandings zu machen, das Sie an die Kunden weitergeben wollen

Auf diese Weise nutzen Sie die Stärken Ihres Unternehmens und haben ein markantes Image vor Ihrer Konkurrenz.

Wie man das Corporate Image eines Restaurants stärkt

Das Schlüsselwort zur Stärkung des Corporate Image von Restaurants ist zu definieren. Zusammen mit den Personen, die Sie bei der Gestaltung des Brandings Ihres Unternehmens beraten, müssen Sie die Elemente festlegen, die Ihr Restaurant definieren oder repräsentieren.

Innerhalb dieser Aspekte sollten Sie die Geschichte, die Ziele des Restaurants, den angebotenen Service für die Kunden und das, was es einzigartig macht und von der Konkurrenz unterscheidet, mit einbeziehen.

Wenn Sie diese Faktoren kennen, müssen Sie entscheiden, welche Details Teil des Logos sein werden, welche Farben zur Persönlichkeit Ihrer Marke und zum gesamten Corporate Image Ihres Restaurants passen.

Die Entscheidungen, die zu jedem Aspekt des Brandings getroffen werden, sollten sich im Corporate-Image-Handbuch für Restaurants widerspiegeln, damit alle Produkte mit demselben Stil gekennzeichnet werden und die visuelle Kommunikation jederzeit konsistent ist

Erstellen Sie Ihr Bild in vier einfachen Schritten

Das Corporate Image von Restaurants muss auf vier Aspekten beruhen: Werte, Stil, idealer Kunde und Sprache.

Wenn Sie jeden dieser Schritte berücksichtigen, wird das Image Ihres Restaurants so stark und attraktiv sein, dass die Kunden einen Besuch bei der Konkurrenz nicht in Betracht ziehen werden.

Werte

Das erste Detail sind die Werte, die das Restaurant definieren, diejenigen, die festlegen, warum Sie das Restaurant eröffnet haben und den Service, den Sie anbieten, definieren.

Jeder gastronomische Betrieb hat seine Werte und in der Regel wählt der Kunde die Option, mit der er sich identifiziert.

>  Was sind die besten gesunden Desserts

Ein Beispiel für die Werte im Erscheinungsbild eines Restaurants sind diejenigen, die sich der Fusionsküche verschrieben haben. Diese Unternehmen haben Innovation, Originalität und Avantgarde zum Aushängeschild.

Auf der anderen Seite werden traditionelle oder hausgemachte Restaurants meist mit einer familiären Atmosphäre, gesundem Essen und angenehmen Momenten identifiziert.

Idealer Kunde

Nicht alle Menschen möchten in irgendeinem Restaurant essen. Deshalb müssen Sie sie mit Aspekten erobern, die mit ihnen zusammenhängen.

Definieren Sie Ihren idealen Kunden mit Marktforschung über die Art von Menschen, die Ihr Geschäft besuchen. Es ist wichtig zu versuchen, herauszufinden, was sie mögen, was ihre Motivationen und Ängste sind

Auf diese Weise wissen Sie, an wen Sie sich wenden, und es ist einfacher, das Unternehmensimage, das Sie vermitteln wollen, zu etablieren.

Stil

Der Stil Ihres Restaurants ist ebenfalls ein relevanter Aspekt im Corporate Image, da er die Entscheidung des Kunden, das Geschäft zu besuchen, ergänzt.

Welcher Dekorationsstil auch immer in der Einrichtung entwickelt wird, es ist notwendig, dass jedes Detail zum Thema passt. Wenn irgendein Teil der Dekoration nicht mit dem Stil übereinstimmt, wird dies beim Kunden sofort Verwirrung stiften.

Sprache

Schließlich ist die Art der Sprache, die Sie verwenden, von grundlegender Bedeutung, um dem Kunden zu vermitteln, was Ihr Unternehmen ausmacht

Sie können sich zwischen direkter, abstrakter, subtiler, minimalistischer, klarer, natürlicher, effektvoller, einfacher oder energetischer Sprache entscheiden.

Wählen Sie es entsprechend der Persönlichkeit oder der Stimme, die das Corporate Image Ihres Restaurants vermittelt, und berücksichtigen Sie dabei den Gesichtspunkt, was es für die Mitarbeiter darstellt.

Restaurant Corporate Image Elemente

Die Elemente des Corporate Image von Restaurants müssen mit dem Konzept des Unternehmens und dem Branding Ihres Unternehmens verbunden sein.

Auf diese Weise werden die Kunden jedes einzelne davon mit Ihrem Restaurant assoziieren, sobald sie es in einer Werbung sehen oder ihnen eine Erinnerung in den Sinn kommt.

Das Hauptelement, das das Erscheinungsbild eines Restaurants von den anderen unterscheidet, ist das Logo

Erstellen Sie ein Logo, das leicht zu merken ist und das mit dem Namen des Restaurants oder der Art der Speisen, die Sie servieren, in Verbindung gebracht wird.

Wenn Sie es wünschen, können Sie das Hauptlogo und bestimmte Varianten für die Verwendung in Werbemitteln oder Firmenbriefpapierhaben.

Typografie

Hinsichtlich der Typografie müssen Sie mehrere Schriftarten definieren: eine Hauptschriftart und eine oder zwei Nebenschriftarten. Es wird empfohlen, dass die von Ihnen gewählten Schriftarten unterschiedliche Körper und Größen haben, um eine hierarchische Organisation der Informationen zu gewährleisten.

Die Hauptschriftart wird für den Namen des Restaurants und die Namen der Gerichte verwendet, während die Nebenschriftarten für Werbung, Slogans und Beschreibungen der Produkte auf der Speisekarte verwendet werden.

Denken Sie daran, eine Typografie zu wählen, die für alle Lesersichtbar und verständlich ist, sowohl physisch als auch digital.

Farben

Das Corporate Image des Restaurants muss eine Farbpalette haben, in der die Hauptfarbe und die Nebentöne definiertsind.

Am besten recherchieren Sie bei der Auswahl der Farben, die das Restaurant kennzeichnen, über die gewünschten Farben und wie sie das Neuromarketing beeinflussen.

Auf diese Weise werdendie Farben, die Sie im Corporate Image im Allgemeinen verwenden , die Empfindungen oder Emotionen vermitteln, die Sie bei den Gästen haben möchten.

>  Ideen zur Verbesserung Ihrer Restaurantauslieferung

Bilder

Es ist mehr als gesagt, dass Bilder mehr als tausend Worte sagen, also zögern Sie nicht, sie in Ihr Corporate Image von Restaurants einzubeziehen.

Jedes der vom Restaurant verwendeten Bilder sollte professionell aufgenommen werden, um sicherzustellen, dass jedes seiner Details gewürdigt wird.

Die Natürlichkeit und Spontaneität innerhalb des Erscheinungsbildes eines Restaurants gehören zu den Beispielen, die den Kunden sofort anlocken, sofern sie von höchster Qualität und Sichtbarkeitsind.

Deshalb sind es vor allem die Fotos der Gerichte auf der Speisekarte, der Kunden in voller Bedienung, des Personals in Aktion, der einzelnen Bereiche des Lokals und Bilder von den Veranstaltungen, die in den Räumlichkeiten stattfinden, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Beispiele für das Erscheinungsbild eines Restaurants

Je nach Art des Restaurants muss das Corporate Image eines Restaurants mit den angebotenen Gerichten und der entwickelten Dekoration in Zusammenhang stehen.

Firmenimage von Grillrestaurants

Für das Corporate Image von Grillrestaurants muss das Logo auf Grills und Grillutensilien anspielen.

Ebenso können Fleischstücke aufgenommen werden, um auf die in der Speisekarte angebotenen Gerichte hinzuweisen.

Was die Farben betrifft, so werden meist Schwarz- oder Rot- und Orangetöne verwendet. Dazu kommen Brauntöne, die mit Holz assoziiert werden.

Beispiel für das Corporate Image eines Fischrestaurants

Was das Image eines Meeresfrüchte-Restaurants betrifft, so sind Blautöne in dem Lokal präsent.

Gestreifte Muster, Dekorationen mit Meerestiermotiven oder ein Meeresfrüchtekonzept sind eine hervorragende Alternative

Als Logo können Sie Abbildungen von Meeresfrüchten einfügen. Anker und Ruder sind ebenfalls sehr repräsentativ für das Erscheinungsbild dieser Art von Unternehmen

Corporate Image für Restaurants mit Küchenutensilien

Für Buffet-Restaurants oder Restaurants, die sich nicht auf eine bestimmte Art von Küche spezialisiert haben, sind Küchenutensilien eine gute Referenz für das Logo.

Die Farben müssen sich nach der Dekoration richten, die Sie für das Restaurant planen, aber helle und fröhliche Töne sind immer eine gute Wahl.

Beispiel für ein Corporate Image für ein Hamburger-Restaurant

Hamburger sind eines der umsatzstärksten Produkte in der Gastronomie, daher muss das Erscheinungsbild eines Hamburger-Restaurants ebenso auffällig und innovativ sein wie der Geschmack seines Stargerichts.

Das Logo sollte einen Hamburger haben oder evozieren, der von einer Limo oder Pommes begleitet werden kann. Was die Farben betrifft, so sind Kombinationen mit Rot und Gelb die bevorzugten für Fast-Food-Unternehmen wie dieses.

Elemente des Corporate Image eines Bio-Restaurants

Das Firmenimage von Bio-Restaurants muss ihr Engagement für die Umwelt durch jedes Element, das es ausmacht, vermitteln.

Die Farben, die man für das Image dieser Art von Unternehmen wählen sollte, sind verschiedene Grün- und Brauntöne, die die Natur nachahmen. Was das Logo betrifft, so kommen Pflanzen nie aus der Mode.

Ergänzen Sie das Bild mit ökologischem Geschirr, das das Konzept, das Sie durch das Logo und die allgemeine Identität des Unternehmens vermitteln, stärken wird.

Firmenimage von Familienrestaurants

Das Erscheinungsbild von Familienrestaurants muss sowohl den Erwachsenen als auch den Kindern, die Sie besuchen, gefallen.

Für diese Art von Unternehmen sind Logos mit Cartoon-Designs eine hervorragende Alternative. Sie sind leicht zu merken und Kinder werden sie lieben.
Verwenden Sie helle Farben wie Rot, Blau oder Orange, um dem Logo ein fröhliches Aussehen zu verleihen. Was die Typografie angeht, verwenden Sie eine dezente, aber lustige Schriftart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy