Definitiver Leitfaden: Wie man ökologische Verpackungen herstellt

Guía definitiva: Cómo hacer envases ecológicos

Ökologische Verpackungen sind eine Verpackungsart, die viele Unternehmen bereits seit einigen Jahren verwenden.

Die Verwendung ökologischer Verpackungen wurde aufgrund ihrer vielfältigen Produktionsvorteile von mehreren Personen auf der ganzen Welt akzeptiert und unterstützt.

Darüber hinaus hat ihre rasche Integration in den Verpackungsmarkt die Schaffung geeigneter Verpackungen ermöglicht, mit denen jedes Produkt bequem transportiert werden kann.

Kenntnis der Eigenschaften, die alle ökologischen Verpackungen haben müssen, der für ihre Herstellung verwendeten Materialien und der Vorteile, die ihre Verwendung bietet.

Was ist eine ökologische Verpackung?

¿Qué son los envases ecológicos?

Ökologische Verpackungen sind Verpackungen oder Behälter, die für die Lagerung und den Schutz der darin enthaltenen Produkte verantwortlich sind.

Zu diesen ökologischen Behältern gehören die verschiedenen Arten von Verpackungen, die unter dem Prinzip der Nachhaltigkeit hergestellt werden.

Aus diesem Grund werden ökologische Verpackungen aus recyclingfähigen Rohstoffen mit Herstellungsmethoden hergestellt, die keine großen Mengen an Treibhausgasen erzeugen.

Darüber hinaus müssen ökologische Verpackungen die nötige Widerstandsfähigkeit aufweisen, um sie mehr als einmal zu verwenden oder einer anderen Verwendung zuzuführen.

Grundlegende Merkmale nachhaltiger Verpackungen

Características básicas del packaging sostenible

Ökologische Verpackungen unterscheiden sich von traditionellen Verpackungen durch ihre berüchtigten Grundeigenschaften.

Die erste davon ist, dass die Ausarbeitung dieser Art von Verpackung darauf abzielt, die Umweltverschmutzung zu reduzieren

Aus diesem Grund werden Methoden verwendet, die nicht viele natürliche Ressourcen verbrauchen, und der Einsatz von Chemikalien wird vermieden, um den endgültigen Rohstoff zu erhalten, mit dem die Behälter geformt werden.

Ein weiteres Merkmal ist, dass sie, obwohl sie für einen bestimmten Zweck geschaffen wurden, durch Recycling oder Wiederverwendung zur Schaffung neuer Objekte verwendet werden können.

Sie sind auch ein sicheres Transportmittel für alle Lebensmittel, da ökologische Verpackungen keine Gerüche oder Aromen übertragen.

Vorteile der Verwendung ökologischer Verpackungen

Ventajas de utilizar envases ecológicos

Ökologische Verpackungen haben viele Vorteile, die Verbesserungen für die Umwelt, die Wirtschaft und sogar für die Gewohnheiten der Menschen, die sie verwenden, bedeuten.

Einige Vorteile oder Nutzen kennen, die eine ökologische Verpackung für die Entwicklung Ihres Unternehmens und die Verbesserung der Beziehung zu den Verbrauchern bietet.

Verbessern Sie die Wahrnehmung Ihrer Marke

Mit der Verwendung ökologischer Verpackungen demonstriert Ihre Marke ihr Engagement für den Schutz der Umwelt zugunsten der Reduzierung der globalen Erwärmung.

Dadurch wird die Marke eine nachhaltige Identität entwickeln und ihren Weg in den Markt finden.

Darüber hinaus stärkt sie die Beziehungen zu Verbrauchern und Investoren, die die von Ihnen in Ihrem Unternehmen umgesetzten ökologischen Maßnahmen als vorteilhaft erachten.

Kontrolliertes Risiko

Indem Sie die Verwendung ökologischer Verpackungen in Ihrem Unternehmen einführen, vermeiden Sie es, viel Geld für traditionelle Verpackungen auszugeben.

Traditionelle Verpackungen werden aus jungfräulichem Rohmaterial hergestellt, dessen Umwandlungs- und Verarbeitungsprozess einen hohen Energieverbrauch hat. Dieser Verbrauch spiegelt sich im Endpreis der Verpackung wider.

Effiziente Nutzung Ihrer Ressourcen

Als ein mit dem vorhergehenden Punkt verbundener Vorteil erlaubt der effiziente Verbrauch und die Wiederverwertung von Rohstoffen die Herstellung von ökologischen Verpackungen, die für jede Marke zugänglich sind.

Abgesehen von der Tatsache, dass ökologische Verpackungen keine hohen Preise für recycelte Rohstoffe haben und der geringe Energieverbrauch bei ihrer Umwandlung, ist ihre Verwendung vielseitiger als die der traditionellen Verpackungen.

Innovative Verpackung

Die ökologische Verpackungsindustrie erneuert sich ständig durch die Herstellung neuer Verpackungsmodelle zur Lagerung von Produkten unterschiedlicher Größe, Gewicht und Form.

Sie kreieren und testen auch Materialien, die den ökologischen Eigenschaften entsprechen.

Bereichern Sie Ihr Nutzenversprechen

Indem Sie Ihre Markenprodukte in umweltfreundlichen Verpackungen lagern, fördern Sie die Nachhaltigkeit und erhöhen die Attraktivität zum Zeitpunkt des Kaufs.

Darüber hinaus gibt es den Kunden die Gewissheit, dass sie mit ihrem Kauf einen aktiven Beitrag zur Verringerung der Umweltbelastung leisten.

Bei der Herstellung von nachhaltigen Verpackungen verwendete Materialien

Materiales que se emplean en la fabricación de envases sostenibles

Für die Herstellung ökologischer Verpackungen gibt es eine Vielzahl von Materialien, die zwar unterschiedliche Eigenschaften oder wenige Gemeinsamkeiten aufweisen, aber das gleiche Ziel verfolgen: die Lagerung von Produkten unter Schonung der Umwelt.

Notieren Sie sich die einzelnen Materialien, die zur Herstellung der grünen Verpackung verwendet werden, und wählen Sie die idealen Materialien für die Verpackung Ihres Unternehmens aus:

Polymilchsäure (PLA)

Polymilchsäure, besser bekannt unter dem Akronym PLA, ist ein Material, das häufig für die Herstellung von Flaschen, Schalen und Beuteln verwendet wird.

Dieser Rohstoff hat ähnliche Eigenschaften wie PS- und PET-Kunststoffe, jedoch mit dem großen Unterschied, dass Milchsäure durch Ölraffination gewonnen wird.

Da es sich um ein Material handelt, das nicht aus Öl, sondern aus Rohstoffen wie Maisstärke hergestellt wird, haben Ihre Produkte die Fähigkeit, als Kompost verwendet zu werden.

Thermoplastische Stärken (TPS)

Thermoplastische Stärken sind ein Material, das durch die Veränderung der Struktur der Stärkekörner unter Anwendung mechanischer und thermischer Kraft hergestellt wird

Die Eigenschaften von thermoplastischen Stärken variieren je nach dem Umfang der an ihrer Struktur vorgenommenen Modifikationen.

Polyhydroxyalkanoate (PHAS)

Polyhydroxyalkanoate sind eine Art von Polyester, die durch die Produktion von Bakterien bei einem Lipid- oder Zuckerfermentationsprozess entstehen.

Dieses Material ist biologisch abbaubar und ist thermoplastisch, wenn es Temperaturen zwischen 40°C und 180°C ausgesetzt wird.

Mit Polyhydroxyalkanoaten können Biopolymere erzeugt werden, die zur Herstellung ökologischer Produkte verwendet werden können

Ein weiteres Highlight ist, dass ihre Eigenschaften je nach Zeit, der Menge der während der Fermentation produzierten Bakterien und ihrer Bindung an andere Materialien wie Enzyme oder Polymere variieren können.

Biologisch abbaubarer Rohstoff

Das biologisch abbaubare Rohmaterial, aus dem ökologische Verpackungen hergestellt werden, besteht aus solchen recycelten Materialien, die die Fähigkeit haben, sich abzubauen.

Diejenigen Materialien, die sich abbauen können, müssen dies tun, ohne dass der Lauf der Zeit oder ihr Prozess durch klimatische Bedingungen beeinträchtigt wird.

Andernfalls wären die umweltschädlichen Auswirkungen der Verwendung dieser Materialien die gleichen wie bei der Verwendung von Kunststoff für Verpackungen.

Pappe

Dies ist eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Materialien, wenn es um die Herstellung ökologischer Verpackungen geht.

Die Pappe, die aus den verschiedenen blauen Recycling-Behältern gesammelt wird, wird zu den Fabriken gebracht, um einen Recycling-Prozess zu starten und neue Verpackungen zu erzeugen.

Es ist ein Material, das sich durch seine Widerstandsfähigkeit, seine Härte, den Schutz, den es den gelagerten Gegenständen bietet, und seine Fähigkeit, viel Gewicht zu tragen, auszeichnet.

Sie sind auch deshalb beliebt, weil sie zu Hause wiederverwendet werden können, im Recycling-Container weggeworfen werden können, sich in kurzer Zeit zersetzen, wenn sie auf der Deponie liegen, oder als Kompost verwendet werden können.

Kompostierbares Papier

Der Prozess der Verwendung von Papier als Rohstoff unterscheidet sich nicht vom Prozess der Verarbeitung von Karton.

Papier, das im Recyclingbehälter recycelt wurde, wird einem Verfahren zur Extraktion des Zellstoffs und zur Herstellung neuer Produkte unterzogen.

Der Zellstoff aus recyceltem Papier wird zur Herstellung ökologischer Säcke verwendet, die zum Laden von Produkten, Umschlägen zur Einführung wichtiger Dokumente verwendet werden, oder er kann mit dem Zellstoff aus dem Karton gemischt werden, um Verpackungen herzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy