fbpx

Was ist der Unterschied zwischen einem K├╝chenchef und einem Chefkoch und was sind ihre Aufgaben?

diferencia-entre-chef-y-chef-ejecutivo

Kennen Sie der Unterschied zwischen einem K├╝chenchef und einem Chefkoch?

Interessieren Sie sich f├╝r die Arbeit in der K├╝che eines Gastgewerbes, kennen aber die Besonderheiten dieser Positionen nicht? Nun, heute in Monouso zeigen wir Ihnen, was die Funktionen jedes dieser Profis sind.

Obwohl man diese Ausdr├╝cke manchmal als Synonyme h├Ârt, gibt es in Wahrheit erhebliche Unterschiede in ihren Funktionen. Wenn Sie also einen festen Schritt in Richtung eines kulinarischen Spezialisten machen wollen, m├╝ssen Sie mit den Grundlagen beginnen:

Aus welchen Personen setzt sich das K├╝chenteam eines Restaurants zusammen? Funktionen und Berufsprofil des Chefkochs, K├╝chenchefs und Kochs

Wenn wir von der etymologischen Herkunft der W├Ârter ausgehen, werden wir feststellen, dass chef aus dem Lateinischen kommt und Kopf bedeutet. Ebenso leitet sich kochen von dem Ausdruck ÔÇ×coquinaÔÇť ab, was soviel bedeutet wie ÔÇť durch Hitze reifenÔÇ×.

Daraus l├Ąsst sich ableiten, dass K├Âche (einschlie├člich des Chefs) eine F├╝hrungsposition in der K├╝che innehaben, w├Ąhrend der Koch einen eher instrumentellen Rang einnimmt.

Obwohl viele weitere Personen dieses Team bilden, sprechen wir heute mit Ihnen ├╝ber die Aufgaben und das Berufsbild des Chefkochs, Executive Chefs und Kochs in einer Restaurantk├╝che:

Was ist ein Executive Chef

Wenn Sie sich fragen, was ein Chefkoch oder Chef de Cuisine macht, sollten Sie wissen, dass er oder sie ein Gastronomieprofi ist, der f├╝r eine K├╝che verantwortlich ist. Es handelt sich um eine Position mit F├╝hrungsverantwortung und erfordert daher jahrelange Erfahrung und Fortbildung. Daher ist es leicht zu verstehen, dass sie das h├Âchste Glied in der hierarchischen Kette einnimmt.

Au├čerdem wird er als Chefkoch bezeichnet und ist f├╝r alle Abl├Ąufe verantwortlich, einschlie├člich der Verantwortung, seine Kreativit├Ąt und sein K├Ânnen bei den Gerichten zu zeigen, die ihn von den anderen abheben.

Funktionen

Seine Funktionen umfassen:

  • Entwickeln Sie Rezepte und Men├╝s.
  • Beaufsichtigen Sie andere K├Âche und K├Âchinnen.
  • Beurteilung und Einstellung von K├╝chenpersonal.
  • Personaleinsatzpl├Ąne planen .
  • Mitarbeiterschulung.
  • Berechnen Sie die Betriebskosten.
  • Entwickeln und Auswerten von Restaurantprojekten.
  • Auswahl von Lieferanten und Rohstoffen.

Berufliches Profil

Im Allgemeinen sieht das Berufsbild Executive Chef wie folgt aus:

  • Etwa 15 Jahre Erfahrung in einer Restaurantk├╝che.
  • Abgeschlossenes Studium der Gastronomie oder vergleichbare Ausbildung.
  • F├Ąhigkeit, ein Team zu f├╝hren und in einem Team zu arbeiten.
  • Vorzugsweise spezialisiert auf einen kulinarischen Zweig.
  • F├Ąhigkeit, unter Druck zu arbeiten.
  • Hervorragende kommunikative und zwischenmenschliche F├Ąhigkeiten.

Was ist Chef de cuisine oder Chef

Die meisten Leute denken, dass K├Âche und K├Âchinnen dasselbe sind oder denselben Rang in einer Restaurantk├╝che haben, da diese Ausdr├╝cke im Volksmund verwendet werden, um jemanden zu bezeichnen , der in der K├╝che arbeitet, und zwar in einer verallgemeinerten Weise. Die beiden unterscheiden sich jedoch in den Jahren der Erfahrung und dem Niveau der beruflichen Ausbildung.

Mit anderen Worten, der Chefkoch (oder Chef de Cuisine) ist derjenige Fachmann, der von einem gastronomischen Institut (Hochschulausbildung von 2 ÔÇô 4 Jahren) akkreditiert oder von einem renommierten K├╝chenchef ausgebildet wurde. Beachten Sie, dass dieser Titel ein hohes Ma├č an Beherrschung durch spezielle Studien oder gesammelte Erfahrung suggeriert.

Merkmale

Um die Unternehmensziele zu erreichen, m├╝ssen die Chefs Folgendes beachten:

  • Trainieren Sie direkt vom Chefkoch in Sachen K├Ânnen und Kreativit├Ąt.
  • Unterst├╝tzung bei der Erstellung von Men├╝s.
  • Kontrollieren Sie den Rohmaterialbestand .
  • Assistieren Sie bei der Kostenanalyse von Speisen und Getr├Ąnken.
  • Koordinieren und beaufsichtigen Sie die verantwortlichen K├Âche.
  • Unterst├╝tzen Sie die Arbeit in den Stationen, wenn n├Âtig.

Berufliches Profil

Der K├╝chenchef oder Chef de Cuisine muss folgendes Profil haben:

  • Mindestens 5 Jahre Arbeit in der K├╝che.
  • Ausgebildet in einem gastronomischen Institut.
  • F├╝hrungs- und Aufsichtsf├Ąhigkeiten.
  • Einstellung des permanenten Trainings.
  • Effektive Kommunikation mit Ihrem Team.
>  Ideen, die das Eis begleiten

Was ist ein Koch

Im weitesten Sinne ist ein Koch eine Person, deren Aufgabe es ist, Essen zuzubereiten. Dieser Ausdruck kann auf Personen ausgedehnt werden, die zum Vergn├╝gen und nicht gegen Bezahlung kochen.

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, hat der Titel nichts mit der Qualit├Ąt der Pr├Ąparate zu tun. Denken Sie daran, dass viele K├Âche qualitativ hochwertigere Gerichte zubereiten k├Ânnen als manche K├Âche.

Als K├Âche werden im Gastgewerbe alle Mitarbeiter bezeichnet , die den K├Âchen unterstellt sind. Und in der Praxis sind sie diejenigen, die t├Ąglich f├╝r die Zubereitung der Speisen zust├Ąndig sind, anstatt die K├╝che zu leiten oder die Rezepte zu erstellen. Mit anderen Worten, Sie werden sie an den Stationen sehen, die die K├╝chenprozesse steuern.

Funktionen

Der Arbeitsalltag von K├Âchen umfasst:

  • Kochen Sie die Vorbereitungen des Tages.
  • F├╝hren Sie jede vom K├╝chenchef zugewiesene Aktion in der K├╝che aus.
  • F├╝hren Sie die Wartung und Reinigung der Bereiche durch.
  • Halten Sie sich genau an die Rezepte des Chefkochs.
  • Setzen Sie die kulinarische Ausbildung mit Ihren Vorgesetzten fort.

Berufliches Profil

Wenn Sie Koch werden wollen, sollten Sie das folgende Profil erf├╝llen:

  • Interesse, eine Karriere im kulinarischen Bereich zu verfolgen.
  • Die F├Ąhigkeit, Anweisungen zu befolgen.
  • Der Wunsch, lebensmittel- und getr├Ąnkebezogene F├Ąhigkeiten zu erlernen.
  • F├Ąhigkeit, unter Druck zu arbeiten und effektiv zu kommunizieren.

Unterschiede zwischen Chefkoch und Executive Chef

Nachdem wir nun wissen, welche Funktionen diese Fachkr├Ąfte in einer Restaurantk├╝che haben, werden wir Ihnen den Unterschied zwischen diesen beiden Positionen erkl├Ąren:

Bedienung in der K├╝che

Wie wir Ihnen gesagt haben, ist der Chefkoch f├╝r die K├╝che verantwortlich und trifft daher die endg├╝ltigen Entscheidungen. In diesem Sinne m├╝ssen sie sich auf Aspekte des Gastgewerbes konzentrieren, die ├╝ber die Jahreszeiten hinausgehen, und m├╝ssen den operativen Teil der Vorbereitungen an ihr Team delegieren. So findet man ihn h├Ąufig in Besprechungen mit Lieferanten, bei der Festlegung von Marketingstrategien, bei der Ermittlung von Betriebskosten usw.

Auf der anderen Seite m├╝ssen die K├Âche viel mehr Zeit aufwenden , um die Zubereitung der Speisen zu begleiten, da es ihre Aufgabe ist, sie zu ├╝berwachen. Dadurch sind sie gezwungen, den Raum mit den K├Âchen und anderen Mitarbeitern zu teilen, was den Sinn f├╝r Teamarbeit st├Ąrkt.

Saisonale Projektion

Dies ist ein weiterer interessanter Unterschied, der mit der Vision der Hotellerie zusammenh├Ąngt. Sowohl der K├╝chenchef als auch der Chef de Cuisine besch├Ąftigen sich mit der Erstellung von Rezepten, der Men├╝entwicklung und dem Design von Restaurantgerichten. Der Umfang ihrer Aufgaben ist jedoch unterschiedlich.

Denn der K├╝chenchef hat die t├Ągliche Verantwortung, die Vision und die Unternehmenswerte in den Zubereitungen umzusetzen. Das hei├čt, es gibt bereits standardisierte Elemente, die jeden Tag reproduziert werden m├╝ssen, und es wird von ihm abh├Ąngen, seine Eigenschaften zu erhalten. Andernfalls w├Ąren die kreative Handschrift und die Pers├Ânlichkeit des Gastronomiebetriebes gef├Ąhrdet.

Auf der anderen Seite ist der Chefkoch daf├╝r verantwortlich, die Ver├Ąnderungen zu definieren, die diese Elemente im Laufe der Zeit haben werden, wobei er immer auf die Identit├Ąt achtet. Dazu muss er die Besonderheiten der jeweiligen Saison, die gastronomischen Trends und den Geschmack seiner Kunden ber├╝cksichtigen. Dies ist sehr wichtig, da es das Wachstum oder die Entwicklung des Restaurants nach den Kriterien des K├╝chenchefs bedingt.

F├╝hrungsebenen

Im Allgemeinen bedeutet ein Chefkoch, eine F├╝hrungskraft zu sein, da er unabh├Ąngig von seinem Rang Entscheidungen treffen und die ihm unterstellten Mitarbeiter f├╝hren muss. Daher sind auch die F├╝hrungsstile in beiden F├Ąllen eher unterschiedlich.

Im Fall des K├╝chenchefs ist es ├╝blich, dass er von der Teilnahme aus sein Team beeinflussen kann. T├Ąglich wird er vom Team begleitet, Seite an Seite und im gemeinsamen Rhythmus der Arbeit. Dies beg├╝nstigt nat├╝rlich den Wunsch, ihm zu folgen und die Identit├Ąt, Anweisungen ohne gr├Â├čere Unannehmlichkeiten zu befolgen.

Der Chefkoch nutzt sein Erbe und das, was er als kulinarischer Profi f├╝r die Gemeinschaft bedeutet, als F├╝hrungsgrundlage. Dabei l├Ąsst er die Mitarbeiter unter ihm sp├╝ren, dass sie mit ihm Teil von etwas Wichtigem sind. Er l├Ąsst sie wissen, dass, wenn jeder seinen Teil dazu beitr├Ągt, sich das Restaurant von den anderen abhebt und einzigartiger wird.

Dies unterstreicht die Bedeutung der Karriere des K├╝chenchefs. Je prominenter Ihre Karriere und je gr├Â├čer Ihr kulinarischer Beitrag zum Gastgewerbe ist, desto leichter wird es sein, Mitarbeiter zu inspirieren, Ihnen zu folgen.

Unterschiede zwischen Chefkoch und Koch

Als n├Ąchstes werden wir den Umfang der Positionen von Koch und K├Âchin anhand einiger wesentlicher Bereiche des Kochens vergleichen:

>  Restaurant-Slogan: die Kraft eines Schlagwortes

Kochstationen

Der Unterschied in diesem Raum ist, dass die K├Âche den ganzen Tag an ihrer zugewiesenen Station sind. Dort haben sie bestimmte Aufgaben, die auf einen bestimmten Prozess in der K├╝che reagieren.

Auf der anderen Seite muss der K├╝chenchef an allen Stationen sein, um zu ├╝berwachen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Sie k├Ânnen ihn aber auch vor├╝bergehend an einer Station sehen, wo er kocht oder bei Bedarf unterst├╝tzt.

Am Ende des Tages m├╝ssen Sie daran denken, dass der K├╝chenchef die Verantwortung daf├╝r tr├Ągt, dass alle Vorbereitungen korrekt durchgef├╝hrt werden. Dar├╝ber hinaus h├Ąngt der Ruf des Catering-Unternehmens ma├čgeblich von seiner F├Ąhigkeit ab, die gastronomischen Abl├Ąufe zu steuern.

Wie man Men├╝s und Rezepte angeht

Wie wir bereits erw├Ąhnt haben, sind K├Âche die Meister im Erstellen von Rezepten und Men├╝s. Kreativit├Ąt ist bei diesem Thema eine unverzichtbare Zutat, um ihre Restaurants von anderen zu unterscheiden. Daher betrachten sie diese Verantwortung als etwas nicht delegierbares und pers├Ânliches.

In diesem Sinne werden das Konzept des Restaurantbetriebs, seine Vorbereitungen und das Design vom K├╝chenchef geleitet, von hier aus treten die K├Âche und andere Mitglieder des Teams ein, die der ausf├╝hrende Arm des zuvor Geformten sein werden. Als Metapher k├Ânnten wir sagen, wenn das Men├╝ eine Uhr w├Ąre, w├Ąre der K├╝chenchef der Uhrmacher und die K├Âche w├Ąren die Zahnr├Ąder.

Kreatives Konzept, das sich in den Gerichten widerspiegelt

Der Chefkoch ist der Garant f├╝r den kreativen Stil bei den endg├╝ltigen Zubereitungen, einschlie├člich der Aromen, Farben und dem gesamten Enderlebnis. Diese Reihe von Dingen ist Teil seiner Vision und seines Rufs.

Diese ÔÇ×kreative HandschriftÔÇť spricht f├╝r seine Reise und legt den Grundstein daf├╝r, dass sein Verm├Ąchtnis weiterlebt. Es ist auch ein unsch├Ątzbares Kapital des K├╝chenchefs, auf dem er seine Karriere aufbauen wird.

F├╝r K├Âche ist das alles eine Chance, ihre berufliche Identit├Ąt zu gestalten. Daher ist es zweifellos, dass ein guter K├╝chenchef einen gro├čen Einfluss auf die K├Âche hinterl├Ąsst, der ihnen als Norden dienen wird, um professionell zu wachsen.

Administrative Verwaltung der Prozesse

K├Âche sind darauf fokussiert, dass ihre Mahlzeiten so gut wie m├Âglich nach den von ihrem Vorgesetzten geforderten Standards zubereitet werden. Wenn sie dieses Ziel erreichen, tragen sie dazu bei, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Auf der anderen Seite sollte sich der Koch auf andere Aspekte konzentrieren , die mit seiner akademischen Ausbildung zusammenh├Ąngen, wie Marketing, Kosten, Personalmanagement, Einkauf und andere. Dar├╝ber hinaus ist eine weitere Eigenschaft, die wir nicht vergessen d├╝rfen, die F├╝hrung. Sicherlich braucht jede organisierte Gruppe einen Leiter, der inspiriert und einen echten Wunsch erzeugt, dass man ihm folgt.

Die K├╝che ist da keine Ausnahme, denn ohne eine Autorit├Ątsperson, die den Norden vorgibt, dem man folgen muss, w├Ąre alles ein echtes Chaos. Deshalb tr├Ągt der K├╝chenchef die Last des Teams auf seinen Schultern, ohne zu vergessen, dass er ja auch ein Koch ist.

Damit beenden wir diesen Artikel ├╝ber den Unterschied zwischen Chefkoch und K├╝chen chef und deren Rollen. Teilen Sie diese Informationen und ermutigen Sie zu trainieren, um eine gro├če professionelle Gastronomie zu werden. Und vergessen Sie nicht, andere verwandte Beitr├Ąge zu lesen, die Sie sicher interessieren werden. Bis zum n├Ąchsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a trav├ęs del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en l├şnea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos s├│lo se transmiten a los proveedores que tienen una relaci├│n contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Correcci├│n, cancelaci├│n, oposici├│n y otros derechos como se explica en la ÔÇťInformaci├│n adicionalÔÇŁ.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy