fbpx

3 Vorteile von Einweg-Holzplatten im Gaststättengewerbe

ventajas-platos-madera-desechables

Die meisten Menschen denken bei Einweggeschirr an Plastikprodukte, aber wie Sie wissen, gibt es viele Arten von Einweggeschirr. Insbesondere die einweg-Holzplatten sind eine sehr gute Lösung, die von vielen Restaurants übernommen wird. Das liegt an der Sicherheit, Hygiene und auch an der Gestaltung und Pflege des Images, das sie bieten.

In einem der früheren Beiträge in unserem Blog haben wir Ihnen bereits die Gründe für die Verwendung von Holzbesteck in Restaurants genannt, und in diesem Beitrag wollen wir darauf eingehen und Sie auch über die großen Vorteile von Einweg-Holztellern informieren.

  1. Sparen Sie Zeit und Geld mit Einweg-Holzplatten

Wenn Sie ein Restaurant, eine Bar, ein Catering oder ein anderes mit dem Hotelgewerbe verbundenes Unternehmen haben, ist die Verwendung von Einweggeschirr eine sehr gute Möglichkeit, sowohl die Zeit Ihrer Mitarbeiter als auch Kosten (Wasser und Strom) zu sparen.

Mit Einweg-Holzplatten können Sie dafür sorgen, dass die Person, die früher nur zum Geschirrspülen bestimmt war, sich nun ganz anderen Aufgaben widmen kann. Es ist nicht mehr nötig, Geschirr und Gläser zu waschen, zu trocknen und zu polieren, und es gibt eine neue Realität.

Und nicht nur das, Sie sparen durch die häufige Benutzung des Geschirrspülers auch literweise Wasser, Reinigungsmittel und eine erhebliche Menge an Strom.

  1. Ein originelles und schönes Design für Ihr Restaurant

Einer der großen Vorteile, die Einweg-Holzplatten zweifellos bieten, ist, dass sie anders, originell und auffallend sind. Die Verpackung und Präsentation ist das, was unsere Aufmerksamkeit zuerst auf sich zieht, wenn wir einen Teller mit Lebensmitteln sehen, und wenn sie uns zuerst ins Auge fallen, essen wir sie mit mehr Lust. Außerdem ist es eine Präsentationskarte für Ihr Restaurant, und Ihre Kunden werden sich immer daran erinnern, wenn sie sich an Ihren Ort erinnern.

>  Zweifel ausgeräumt: Wie viel Gramm hat ein Löffel voll

Soziale Netzwerke bringen uns dazu, alles zu teilen, und eines der Dinge, die wir am meisten teilen, sind die Speiseteller. Einweg-Holzplatten werden am häufigsten von veganen und vegetarischen Restaurants und solchen mit einer umweltfreundlichen Philosophie verwendet, aber sie werden auch zunehmend von generalistischen Restaurants verwendet, weil sie im Trend liegen.

Das liegt daran, dass es viele Arten von Restaurants gibt, viele Optionen zur Auswahl, und immer mehr Verbraucher suchen nach einem guten Produkt, das aber auf originelle Weise präsentiert wird. Daher besteht ein großer Vorteil von Einweg-Holztellern darin, dass sie im Vergleich zu einer mittelmäßigen Präsentation eine Differenzierung in der Präsentation des Essens ermöglichen, bei der man sich an die Spitze stellt.

platos-de-madera-desechable

  1. Helfen Sie der Umwelt durch die Verwendung von Einweg-Holzplatten

Das Gute an Einweg-Holzplatten ist, dass sie aus natürlichem Holz hergestellt und biologisch abbaubar sind. Das bedeutet, dass sie in der Natur nur mit Hilfe von biologischen Agenzien wie Sonne, Wasser, Fauna und Flora u.a. zersetzt werden können. Das macht die Abfallentsorgung effizienter und schadet unserer Umwelt nicht.

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass sie zwar Einwegartikel sind, aber dank ihrer hohen Qualität öfter gewaschen und wiederverwendet werden könnten, wenn sie es wollten. Dies ist umso besser für die Umwelt, als es sich um ein Produkt handelt, das die 3R-Regel erfüllt: reduzieren, recyceln und wiederverwenden.

Zweifellos ist diese Art von Einweggeschirr die Zukunft des Hotel- und Gaststättengewerbes, denn nach und nach ändert sich unsere Philosophie und immer mehr wünschen sich die neuen Generationen: Zeit, eine durchdachte Präsentation mit einem sorgfältigen Design und Respekt vor der Umwelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.