fbpx

Behälter für problemloses Einfrieren zu Hause

Recipientes para congelar sin problemas en casa

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die alle Lebensmittel, die Sie im Supermarkt kaufen, in Behältern einfrieren, um sie länger haltbar zu machen, sind Sie hier genau richtig.

Wenn Sie Lebensmittel in Gefrierbehältern aufbewahren, können Sie die Produkte nicht nur tagelang aufbewahren, sondern sie behalten auch jede ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Gefrier-Tupperware, die Sie in Ihrem Kühlschrank verwenden können, und wählen Sie die Option, die Ihnen den größten Komfort bei der Aufbewahrung und Entnahme der einzelnen Produkte bietet.

Typen von Gefrierbehältern

Es gibt verschiedene Arten von Behältern zum Einfrieren, die aus Materialien bestehen, die sich an die Eigenschaften der jeweiligen Lebensmittel anpassen.

Eine weitere Eigenschaft der Tupperware-Typen zum Einfrieren ist, dass jeder von ihnen unterschiedliche Verwendungszwecke hat, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Kühlschranks.

Kunststoffbehälter

Der Kunststoff-Gefrierbehälter ist der Klassiker, den jeder zu Hause hat.

Sie sind ideal, um Lebensmittel luftdicht zu verpacken und zu verhindern, dass sie in der extremen Kälte des Kühlschranks verbrennen.

Diese Art von Behältern wird mit einem Deckel verwendet, um einen luftdichten Verschluss zu erreichen. Je nach Modell könnendie meisten Kunststoffbehälter in der Mikrowelle verwendet werden, um ihren Inhalt aufzutauen.

Aluminium-Behälter

Aluminiumbehälter haben die gleiche Festigkeit und Wiederverwendbarkeit wie Kunststoffbehälter. Wenn sie zum Einfrieren von Lebensmitteln verwendet werden, konservieren sie diese gut.

Im Gegensatz zu Gefrierbehältern aus Kunststoff können Aluminiumbehälter jedoch zum Erwärmen von Speisen im Backofen verwendet werden, sollten aber niemals in der Mikrowelle erhitzt werden.

Einfrieren in Glas-Tupperware

DasEinfrieren in Tupperware aus Glas hat einen großen Vorteil, dahinter verbirgt sich ein Problem.

Tupperware aus Glas bewahrt gut die Eigenschaften der eingefrorenen Lebensmittel, aber wenn diese Tupperware niedrigen Temperaturen ausgesetzt wird, kann sie explodieren.

Das liegt daran, dass sich das Lebensmittel durch die Kälte ausdehnt und durch den Druck, der durch den Platzmangel im Behälter entsteht, platzt.

Spezial-Kunststoffbeutel

Plastikbeutel sind eine einfache, aber robuste Option , wenn es um Gefrierbehälter geht.

>  Innovation in Restaurants: nah und erschwinglich

Sie brauchen die Lebensmittel nur in den Beutel zu legen und den Reißverschluss zu schließen, um einen luftdichten Verschluss zu erreichen

Plastik-Gefrierpapier

Plastikgefrierfolie ist ideal für einzelne Produkte geeignet

Je mehr Produkte Sie in dieselbe Frischhaltefolie stecken, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich öffnet und die Lebensmittel in der Kälte des Kühlschranks verbrennen.

Daher ist es ratsam, es für das eine oder andere Produkt zu verwenden und es mit einer doppelten Umhüllung zu versehen.

Alufolie

Das Einfrieren in Alufolie ist eine effizientere Option als das Einfrieren mit Frischhaltefolie, obwohl beide den gleichen Zweck erfüllen.

Alufolie isoliert die Lebensmittel vollständig gegen Kälte und bewahrt so ihre physikalischen Eigenschaften und ihren Geschmack besser.

Gefrierbeutel aus Silikon

Silikontüten sind eine Alternative zu speziellen Plastiktüten, wiederverwendbar undumweltfreundlich.

Sie geben die Zutaten hinein, verschließen sie luftdicht mit einem Reißverschluss und waschen sie nach der Entnahme der Zutaten aus und verwenden sie wieder.

Die Silikonbeutel können nicht nur zum Einfrieren verwendet werden, sondern auch zum Auftauen in der Mikrowelle oder zum Garen im Ofen mit der Papillote-Technik.

Wachspapier

Wachspapier ist auch ein möglicher Behälter zum Einfrieren, bietetaber keine großen Vorteile.

Obwohl es gefrorene Lebensmittel kurzfristig konservieren kann, bietet es keine luftdichte Versiegelung und die Kälte wird im Laufe der Stunden durch das Wachspapier dringen.

Tipps zum Einfrieren von Lebensmitteln

Es gibt einige Tricks, die dazu beitragen, dass Ihr Kühlschrank aufgeräumt und Ihre Lebensmittel in gutem Zustand bleiben.

Beachten Sie diese und probieren Sie sie aus, damit Ihre Lebensmittel länger als erwartet haltbar sind.

Getrennte Lebensmittel

Geben Sie nicht verschiedene Arten von Lebensmitteln in dieselbe Tüte, sondern trennen Sie sie nach Produkten.

Damit Sie sie bei der Verwendung leichter erkennen können, sollten Sie jedes einzelne Produkt mit seinem Namen kennzeichnen, damit Sie nicht das falsche Produkt auftauen.

Nicht alle Lebensmittel sollten eingefroren werden

Obwohl es eine lange Liste von Produkten gibt, die zum Einfrieren zugelassen sind, gibt es eine Liste von Produkten, die Sie nicht einfrieren sollten.

Milch- oder eierhaltige Produkte, frittierte Speisen, Kuchen und Aufläufe sind Lebensmittel, die beim Einfrieren viele ihrer Eigenschaften verlieren und sogar ihr Aussehen verschlechtern.

Jedes Lebensmittel muss auf seine eigene Weise eingefroren werden

Es gibt Lebensmittel, die nicht in den Kühlschrank gelegt werden können, um sie einzufrieren und bereitzustellen. Sie müssen gereinigt werden , um ungenießbare Teile oder Mikroorganismen zu entfernen .

>  Herstellung von Reis in einem Bambus-Dampfgarer

Bei Fischen müssen die Schuppen, der Kopf und die Eingeweide entfernt werden. Es wird gewaschen, um die Reste zu entfernen und in Aluminiumfolie konserviert.

Gemüse sollte nicht eingefroren werden, ohne vorher gewaschen und blanchiert worden zu sein, um sicherzustellen, dass es keine Mikroorganismen enthält, wenn es in den Gefrierbehälter gegeben wird.

Schließlich sollte das Fleisch ohne Fett und Knochen eingefroren werden. Außerdem sollten sie in Portionen aufgeteilt werden, die für jede Mahlzeit verwendet werden. Sie werden in die Gefrierbehälter oder -beutel gelegt und gekennzeichnet.

Das Auftauen von Lebensmitteln ist eine Wissenschaft

Beim Auftauen von Lebensmitteln müssen eine Reihe von Prozessen beachtet werden, damit sie nicht verderben.

Die erste ist, dass alle gefrorenen Lebensmittel langsam und ohne drastische Temperaturänderung aufgetaut werden müssen. Es wird daher empfohlen, gefrorene Lebensmittel in Behälter mit Wasser zu legen, damit sie rechtzeitig auftauen.

Sie sollten auch bedenken, dass Sie Lebensmittel nicht auftauen und tagelang im Kühlschrank aufbewahren können. Einmal aufgetaut, können diese Produkte innerhalb von 24 Stunden verzehrt werden.

Und wenn Sie bereits gekochte Lebensmittel eingefroren haben, müssen Sie diese nicht auftauen, um sie zu kochen. Geben Sie es einfach direkt in den Topf oder die Pfanne und kochen Sie weiter.

Einfrieren nach dem Auftauen Kommt das vor?

Das Wiedereinfrieren aufgetauter Lebensmittel ist der schlimmste Fehler, den Sie in der Küche machen können.

Sobald Lebensmittel aufgetaut sind, können sie einen Teil ihres Geschmacks, ihrer charakteristischen Textur und ihrer leuchtenden Farben verlieren.

Auch das Einfrieren nach dem Auftauen ist aus gesundheitlichen Gründen nicht sinnvoll . Dies liegt daran, dass das Auftauen den Prozess des Lebensmittelverderbs wieder aktiviert.

Beim Wiedereinfrieren werden durch die Kälte mehr Mikroorganismen erzeugt und beim Auftauen wird der Zersetzungsprozess schneller ablaufen.

Problemlose Einfrierbehälter

Sind Sie auf der Suche nach Behältern zum Einfrieren von Lebensmitteln zu einem guten Preis und in guter Qualität? In unserem Monouso-Shop bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Behältern an, die für die Temperaturen im Kühlschrank ausgelegt sind

Aus verschiedenen Materialien hergestellt, finden Sie Kunststoffbehälter, Aluminiumbehälter, Kunststoffbeutel und Lebensmittelfolie

Jeder von ihnen ist ideal zum Einfrieren von Lebensmitteln und bewahrt deren Eigenschaften wie Farbe, Textur und Geschmack.

Trauen Sie sich, Lebensmittel mit Hilfe dieser Behälter einzufrieren und bemerken Sie die Frische, die sie behalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy