fbpx

So platzieren Sie Lebensmittel in einem Restaurant- oder Barkühlschrank

platz-lebensmittel-kühlschrank-front-seite

Das Wissen um die Platzierung von Lebensmitteln im Kühlschrank eines Gastronomiebetriebes hat zahlreiche Vorteile: Es verbessert die Effizienz des Betriebes, es gehen weniger Lebensmittel durch Verfall oder Beschädigung verloren, der Lagerbestand wird besser kontrolliert, die Suche nach Produkten, die für Menüs benötigt werden, wird beschleunigt und sie können leichter nachgefüllt werden.

Bessere Verpackungen zum Aufbewahren von Lebensmitteln im Kühlschrank

Die in Bar- und Restaurantküchen verwendeten Behälter sind in unterschiedlichen Materialien ausgeführt. Mal sehen, was sind die Merkmale und Vorteile von denen, die einen großen Trend setzen.

Kunststoffbehälter

Kunststoff ist in der Lebensmittelaufbewahrung und in den Kammern von Gastronomiebetrieben sehr verbreitet, da er sehr langlebig, widerstandsfähig, preiswert und leicht ist. Es ist sehr nützlich für den Transport und die Lagerung von Lebensmitteln für kurze Zeiträume.

Es sollte jedoch niemals zum Erhitzen von Speisen oder zur Aufbewahrung von heißen Speisen im Inneren verwendet werden. Es ist wichtig zu prüfen, ob die zum Einfrieren von Lebensmitteln verwendeten Kunststoffbehälter für diesen Zweck ausgelegt sind.

PLA Maisstärke-Deckel-Behälter

Dieses Material, ein Ersatz für Kunststoff, wird aus Pflanzen gewonnen und ist absolut kompostierbar und umweltfreundlich.

Innerhalb des Gastgewerbes werden zunehmend Take-Away- und Lieferdienstegenutzt.

FOAM-Verpackung

Wirtschaftliche isothermische Verpackung, sehr leicht, schaumig im Griff und multifunktional (kann als thermische Menübox oder als Hot-Dog- und Hamburger-Behälter verwendet werden).

>  Corporate Image eines Restaurants, Erfolgsbeispiele

Aluminium-Behälter

Es ist sehr einfach herzustellen und gehört zu den am häufigsten verwendeten Materialien in Großküchen, da es in der Regel für Lebensmittelverwendet wird , die sofort verzehrt werden sollen, oder für vorgekochte Speisen.

Zuckerrohr-Behälter

Der beliebteste biologisch abbaubare Behälter heutzutage, er ist sehr wirtschaftlich und multifunktional.

Wie Sie Produkte im Kühlschrank richtig anordnen

Zu wissen, wie die Produkte in den Kammern zu platzieren sind, ist in Gastronomiebetrieben grundlegend.

Zunächst einmal müssen die Lebensmittel danach getrennt werden, ob sie verpackt, gekocht oder frisch sind. Sie müssen auch die Haltbarkeit jedes einzelnen von ihnen berücksichtigen, um zu verhindern, dass sie sich verschlechtern oder ablaufen

Ideal wäre es, für jede Produktart eine Kammer zu haben, aber das ist in den meisten Bars und Restaurants nicht möglich.

Deshalb sehen wir uns an, wie man den Kühlschrank je nach den darin zu lagernden Lebensmitteln organisiert :

  • Gemüse und Früchte, die roh verzehrt werden sollen: in separaten Fächern oder in den obersten Regalen.
  • Gemüse und Obst zumGaren: in der dafür vorgesehenen Schublade, die sich in der Regel im unteren Bereich befindet.
  • Eier: im am wenigsten kalten Bereich des Kühlschranks.
  • Roher Fisch und rohes Fleisch: in den kältesten Bereichen des Kühlschranks, die sich in der Regel im unteren Bereich befinden. Es wird empfohlen, Fisch und Fleisch zu trennen.
  • Verarbeitete Lebensmittel: im oberen Teil des Kühlschranks.
  • Molkereiprodukte: in der Tür oder im Mittelteil.
  • Würstchen: in luftdichten Behältern im mittleren Bereich.
  • Saucen: über Fisch und Fleisch, im mittleren Bereich.
  • Desserts: immer nach unten abgedeckt.

Beschriften Sie das Lebensmittel mit seinen Informationen

Es wird dringend empfohlen, die Produkte nach ihrem Empfangsdatum zu sortieren. Das erste, was in die Kammern hineingeht, ist in der Regel auch das erste, was herauskommen sollte.

>  Kraftpapier: was es ist und wozu es verwendet wird

Die beste Möglichkeit, den Vorrang des Verzehrs von Lebensmitteln zu kontrollieren, besteht darin, sie mit dem Eingangsdatum zu kennzeichnen und auf demselben Etikett ein maximales Verbrauchsdatum festzulegen.

Erstellen Sie eine „Check-Liste

Was ist eine „Check-Liste“?

Es ist eine Liste, mit der Sie in geordneter Weise überprüfen können, ob Sie alles eingehalten haben, was darauf steht

Der letzte, aber nicht weniger wichtige Schritt ist die Erstellung einer„Checkliste„. So haben Sie klarere Vorstellungen und die Arbeit mit einem aufgeräumten Kühlschrank macht mehr Spaß und ist weniger stressig

Um diese Reihenfolge einzuhalten, ist es sehr empfehlenswert, eine „Checkliste“ zu erstellen und täglich zu aktualisieren, was noch im Kühlschrank ist und was nachgekauft werden muss. Wenn der Kühlschrank gut geordnet ist, ist es viel einfacher, diese Liste zu aktualisieren, da alles im Blick ist

Bei Monouso helfen wir Ihnen bei dieser Bestellung, indem wir Ihnen Behälter zur Lagerung Ihrer Lebensmittel vorschlagen. Zögern Sie nicht, eine Checkliste für Ihr gesamtes Material zu erstellen, und wenn Sie schon dabei sind, schauen Sie sich auf unserer Website um, was Sie brauchen

Kommen Sie, wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Website!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy