fbpx

Möglichkeiten zur Personalberechnung für ein Restaurant

Wenn Sie im Gaststättengewerbe anfangen, gibt es eine Reihe von Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie eröffnen und die Früchte Ihrer Investition ernten können.

Dieses Mal werden wir darüber sprechen, wie die Anzahl der Mitarbeiter eines Restaurants berechnet werden kann. Dies ist ein grundlegendes Konzept, das Sie beherrschen müssen, um das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Unternehmens zu erreichen.

Wir zeigen Ihnen auch die Grundpositionen in einem Restaurant und verschiedene Betriebsfälle. Ziel ist es, Ihnen ein Beispiel zu geben, wie die Schichten den einzelnen Mitarbeitern zugeordnet werden können.

Allgemeine Berechnung

Cálculo general

Das erste, was Sie definieren müssen, ist die Anzahl der Schichten, die Ihr Restaurant hat oder haben wird. Dies ist die erste Variable in der Formel.

Subtrahieren wir nun Ferien, Pausen, Feiertage, Abwesenheiten, 365 Tage im Jahr. Lassen Sie uns folgendes Szenario annehmen:

  • Feiertage: 30 zusammenhängende Tage.
  • Pausen zwischen den Schichten: 96 Tage.
  • Jahresurlaub: 18 Tage.
  • Durchschnittliche Abwesenheit: 1 Tag.

Die Summe gibt uns 145 Tage. Wenn wir das von den Tagen eines Jahres abziehen, erhalten wir die tatsächliche Arbeitszeit jedes Mitarbeiters: 220 Tage im Jahr. Dieser Betrag entspricht 60,27% der Tage des Jahres.

Bei einer Abdeckung von drei Tagesschichten sprechen wir von 1095 Schichten pro Jahr (3 Schichten x 365 Tage = 1095 Schichten pro Jahr). Jede Person wird 60,27 dieser Schichten übernehmen. Deshalb teilen wir 1095 / 220.

Das Ergebnis ist 4,9. Wir runden es auf und erhalten 5. Das ist die Anzahl der Personen, die wir brauchen, um die 1.095 jährlichen Schichten in unserem Restaurant abzudecken.

All diese Berechnung gilt für den Fall, dass wir nur einen Kellner pro Schicht haben und er sich um die optimale Betreuung aller Tische im Restaurant kümmern kann.

Berechnung des Personalbedarfs – anderthalb Tage Ruhe

Cálculo de personal necesario – Día y medio de descanso

Im vorigen Fall fuhren wir zwei Tage frei. Wir werden nun die Anzahl des erforderlichen Personals pro Tag und die Hälfte der Ruhezeit pro Arbeitswoche berechnen.

Die Zahl der Ruhetage sinkt auf 72. Die Zahl der Arbeitstage wird jetzt also 244 und nicht 220 wie im ersten Fall betragen.

Bei dieser Gelegenheit repräsentieren die 244 66,85% der Tage des Jahres. Runden wir es auf 67% auf.

Dann teilen wir die 1.095 Jahresschichten durch 244 Arbeitstage. Damit haben wir 4,4. Das bedeutet, dass wir durchschnittlich vier Mitarbeiter pro Jahr benötigen, um alle Schichten abzudecken.

Berechnung des Restaurantpersonals – Zwei freie und geschlossene Tage im August

Calcular personal de restaurante – Dos días de descanso y cierre en agosto

Nach zwei freien Tagen und vollständiger Schließung im August würden die Arbeitstage bei 220 Tagen gehalten. Wegen der Schließung im August würden wir jedoch sagen, dass das Jahr 335 Tage hat.

In diesem Fall dividieren wir 220 durch 335 und erhalten den Prozentsatz der Arbeitstage: 66% gerundet.

In diesem Fall ergäben die drei Schichten an 335 Tagen 1.005 Schichten pro Jahr. Um die Anzahl der benötigten Personen zu ermitteln, teilen wir 1.005 durch 335 und erhalten 4,5.

Wir runden auf 5 auf und stellen fest, dass wir im Durchschnitt 5 Mitarbeiter benötigen, um 3 Schichten an 335 Tagen im Jahr abzudecken.

Mit diesen Szenarien verfügen Sie bereits über eine solide Grundlage für die Berechnung der Anzahl der Personen, die in Ihrem Restaurant behandelt werden müssen.

Allgemeine Überlegungen zur Personalausstattung eines Restaurants

Consideraciones generales para calcular personal para un restaurante

Bei der Eröffnung eines Restaurants gibt es viele wichtige Entscheidungen: Standort, Dekoration, Reformen, Ausstattung, sind nur einige davon.

Wenn das alles klar ist, kommt ein sehr wichtiger Moment: die Leute einzustellen, die die verschiedenen Positionen und Posten in Ihrem Restaurant besetzen werden.

Es gibt immer einige Zweifel und Ungewissheit darüber, ob die Anzahl der Leute, die Sie einstellen sollten

Obwohl dies keine Fragen sind, die vor der Eröffnung des Restaurants beantwortet werden, gibt es Faktoren, die Ihnen helfen, die Anzahl des benötigten Personals zu berechnen. Diese allgemeinen Überlegungen sind:

Zeitplan

Sie müssen entscheiden, wann das Restaurant geöffnet ist, an welchen Wochentagen es geöffnet ist und ob es auch an Feiertagen geöffnet ist.

Berechnen Sie anhand dieser Punkte die Anzahl der Personen, die die Schichten abdecken. Es ist wichtig, dass das Restaurant nie unbeaufsichtigt bleibt.

Kapazität des Restaurants

Je nach Größe der Einrichtung wird die Anzahl der Tische und Stühle, an denen die Gäste bedient werden, festgelegt.

Um lange Wartezeiten für Gäste zu vermeiden, sollten Sie die richtige Anzahl von Mitarbeitern einstellen.

Übertreiben Sie nicht, denken Sie daran, dass sich die Kellner – je nach Platzangebot – beim Aufnehmen der Bestellungen und Servieren der Gerichte leicht bewegen müssen. Um jeden Preis müssen Sie Kollisionen zwischen den Mitarbeitern vermeiden.

Kundendienst-Zeit

Abhängig von der Spezialität, der das Restaurant gewidmet ist, ist es wichtig, die Zeit zu bestimmen, in der das Diner serviert wird, sein Essen zu kosten und das Lokal zu verlassen, um neuen Kunden Platz zu machen.

Zeit ist ein wichtiges Element bei der Einstellung einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern.

Es ist wichtig, Leute mit idealen Fähigkeiten für den Catering-Sektor zu haben, die z.B. wissen, wie man unter Druck arbeitet, ohne die Kontrolle zu verlieren und schnell.

Bedeutung der Definition der von Ihnen benötigten Positionen

Welche Arbeitsplätze Sie in Ihrem Restaurant benötigen, hängt von der Spezialität des Restaurants ab.

Auch wenn es innerhalb der Organisation eines Restaurants, unabhängig von der Art der Küche, feste Positionen gibt, gibt es einige, die untergliedert sind und Ihr Unternehmen besser führen können.

Nachfolgend erläutern wir, welche Positionen mit Personen besetzt werden sollten, die Erfahrung in diesem Sektor haben, und so beurteilen Sie diejenigen, die Sie in Ihrem Unternehmen benötigen.

Leiter

Diese Position wird fast immer vom Restaurantbesitzer bekleidet, obwohl manchmal Leute mit mehr Erfahrung in der Organisation eingestellt werden.

Der Manager ist verantwortlich für die Einstellung der Personen, die die Stellen besetzen werden, und beaufsichtigt im Allgemeinen den Betrieb des Restaurants. Die gesamte Verwaltung der Website liegt in seiner Verantwortung.

Darüber hinaus ist er für die Organisation von Schulungen für Mitarbeiter und die Organisation regelmäßiger Treffen zur Besprechung der Leistung des Restaurants verantwortlich.

Um Meetings einzurichten, muss der Manager häufig mit dem Einkaufsverantwortlichen, den Köchen und dem Chefkoch kommunizieren. Es muss eine flüssige, respektvolle und konstante Kommunikation sein.

Verwaltung

Sie kümmern sich um die Finanzen des Restaurants und führen die Bücher über die Gewinne und Verluste. Er ist auch für die Analyse der Rentabilität des Verkaufs der einzelnen Gerichte zuständig, wobei die Kosten der Zutaten berücksichtigt werden.

Darüber hinaus ist sie verantwortlich für die Entwicklung von Verkaufsstrategien, die Verfolgung gastronomischer Trends, um deren Aufnahme in die Speisekarte zu bewerten, die Erstellung von Budgets und die Festlegung der Verkaufspolitik des Betriebs.

Verantwortlich für den Einkauf

Diese Position wird normalerweise vom Eigentümer oder Manager des Restaurants bekleidet.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, alle Lebensmittel und Gewürze zu kaufen. Sie müssen von bester Qualität und zu fairen Preisen sein.

Der Einkaufsleiter verfolgt auch den Bestand an Reinigungsprodukten, die in Gebrauch sind, und an Reinigungsprodukten, die sich auf Lager befinden, um sie bei Bedarf einzukaufen

Kellner

Camareros

Die Kellner haben ebenso wie die Köche ein großes Gewicht bei der Organisation eines jeden Restaurants. Sie sind diejenigen, die am meisten mit dem Kunden in Kontakt stehen, daher werden sie die Möglichkeit haben, seine Zufriedenheit zu beeinflussen.

Sie sind dafür zuständig, die Bestellungen entgegenzunehmen, das Geschirr auf die Tische zu bringen und den Leuten, die mit dem Essen fertig sind, das Geschirr abzunehmen.

Je nach dem Stil des Restaurants haben wir verschiedene Arten von Kellnern:

Tabelle

Sie sind dafür zuständig, die Befehle der Kunden entgegenzunehmen und ihnen ihre Gerichte zu servieren.

Ein guter Tischkellner muss:

  • Gehen Sie respektvoll mit den Gästen essen.
  • Fähigkeit, die Gerichte auf der Speisekarte zu bewerben und zu verkaufen
  • Unter Druck arbeiten.
  • Um schnell zu sein und kein Diner zu stören.

Anwaltskammer

Sie sind dafür verantwortlich, die Wünsche der Gäste an der Restaurantbar zu erfüllen.

In dieser Position sollten erfahrene Personen eingestellt werden, die in der Lage sind, die vom Restaurant angebotenen Gerichte zu verkaufen und den Kunden eine angenehme Behandlung zu bieten.

Somelier

Er ist ein Experte für Likör oder Wein. Ein Sommelier hat unter anderem die Aufgabe, die Weine vorzuschlagen, die das Restaurant je nach den Gerichten auf der Speisekarte kaufen sollte. Es liegt an ihm, eine Weinkarte zu erstellen.

Ebenso schult der Sommelier das Personal in den Techniken, mit denen die Weine serviert werden sollen und welche Gläser zu verwenden sind, um dem Diner den besten Service zu bieten.

Schließlich führt und klärt er alle Zweifel der Kunden an der Weinkarte und empfiehlt Weine mit erschwinglichen Preisen für das Budget der Gäste

Leiter des Raumes

Es ist die Aufgabe der Person, die alle Aktionen in der Küche mit denen des Kundendienstes organisiert. Darüber hinaus kümmert er sich um den Tischservice, die Reservierungen und die Werbung für die Gerichte auf der Speisekarte.

Er oder sie ist für die Rechnungsstellung der Kommandos zuständig, erstellt die Schichtpläne, in denen die Kellner arbeiten werden, und berät das Diner über die Auswahl der Gerichte, die dem entsprechen, was er oder sie konsumieren möchte.

Chefkoch

Sie sind dafür verantwortlich, dass alle Prozesse in der Küche erwartungsgemäß ablaufen, damit die Gerichte in der richtigen Qualität und nach dem Geschmack des Gastes zubereitet werden.

Im Gegenzug kontrolliert der Chefkoch die Sauberkeit jedes Lebensmittels und jeder Zutat. Er sorgt dafür, dass die Kochzeit für jede Bestellung eingehalten wird und dass das Gericht perfekt ist.

Falls nötig, können Sie in jeder der Küchenabteilungen mit der Hilfe des Chefs rechnen.

Um Chefkoch zu sein, braucht man Führungs- und Teamfähigkeiten sowie Erfahrung in dieser Art von Position und in jeder der Küchenstationen, zumindest in den wichtigsten.

Es ist sehr wichtig, dass Sie über ein breites Wissen über Kochtechniken verfügen, die dem Stil des Restaurants entsprechen, und dass Sie sich ständig weiterbilden und lernen. Sie müssen jegliche Angst vor der Kombination neuer Geschmacksrichtungen und Techniken beseitigen.

Köche

Die Köche sind ein Teil der Grundpfeiler für das reibungslose Funktionieren eines Restaurants.

Sie sind für die Zubereitung der einzelnen Rezepte auf der Speisekarte zuständig, wobei die Einzelheiten der Bestellung jedes einzelnen Gastes berücksichtigt werden.

Personen in dieser Position müssen Erfahrung in der Zubereitung der auf der Speisekarte servierten Speisen haben.

Empfehlenswert ist ein Koch mit einem ausgeprägten Sinn für Kreativität und Innovation, der es versteht, unter Druck zu arbeiten und die Konzentration auch in Zeiten erhöhten Verkehrsaufkommens im Restaurant aufrechtzuerhalten.

Es ist auch notwendig, dass diese Personen eine Ausbildung erhalten haben und über Dokumente verfügen, aus denen hervorgeht, dass sie berechtigt sind, mit Lebensmitteln und ihren korrekten Konservierungstechniken umzugehen.

Küchenhilfen

Die Küchenhelfer sind die rechte Hand der Köche. Sie haben eine sehr wichtige Aufgabe in der Küche. Sie helfen bei der Zubereitung der Speisen, die als Teil des Menüs serviert werden.

Bei der Einstellung von Küchenhilfen wird die Berufserfahrung in der kulinarischen Welt berücksichtigt, und es wird ein aktuelles Zertifikat über den Umgang mit Lebensmitteln verlangt.

Reinigungsgeräte

Sie sind für die Reinigung und Instandhaltung der einzelnen Räume der Einrichtung und ihres Mobiliars zuständig.

Das Ideal für diese Position ist es, Leute mit Erfahrung und einem großen Sinn für Details einzustellen.

Dies ist eine der wichtigsten Positionen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, beim Abendessen einen guten ersten Eindruck vom Restaurant zu machen.

Für Ihr Restaurant benötigte Werkzeuge

Herramientas necesarias para tu restaurante

Sie kennen bereits die allgemeinen Formeln zur Berechnung der Anzahl der Personen, die Sie für die Aufmerksamkeit Ihres Restaurants benötigen.

Als Plus bieten wir Ihnen die gängigsten Positionen innerhalb eines Restaurants an.

Jetzt sind wir hier, um Ihnen die Produkte anzubieten, die Sie benötigen, um die Verwaltung Ihres Unternehmens einfach und reibungslos zu gestalten.

Bei Monouso, dem Online-Shop für Restaurant- und Hotelartikel, bieten wir Ihnen eine breite Palette von Produkten an, über die Sie sich in den Rubriken unserer Website informieren können.

Unter den Produkten, die Ihnen bei der Berechnung und Definition des von Ihnen benötigten Personals helfen könnten, haben wir die Abschnitte

  • Hotelkleidung: Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um dem gesamten Restaurantpersonal die notwendige Kleidung anzubieten.
  • Einwegkleidung: Bartbezüge, Masken, Hüte, Handtücher und Einweghandschuhe sind einige der Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden und die ideal sind, um die Qualität Ihrer Gerichte zu erhalten.
  • Hygieneprodukte: Geräte und Verbrauchsmaterialien, die Ihrem Reinigungspersonal helfen, die Sauberkeit der einzelnen Räume in Ihrem Restaurant aufrechtzuerhalten.

Darüber hinaus finden Sie hier: Teller, Besteck, Gläser, Servietten, Tischdecken, Verpackungen, Produkte, die mit den hochwertigsten Materialien und der besten Leistung hergestellt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy