fbpx

Plan zur Prävention von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe

Plan de prevención de riesgos laborales hostelería

Ein Plan zur Prävention berufsbedingter Risiken im Hotel- und Gaststättengewerbe ist eine sehr wichtige Strategie. Es sieht den Schutz vor, der jedes Unternehmen muss den Arbeitnehmer gegen die Möglichkeit eines Arbeitsunfalls absichern.

Im Allgemeinen erstellen die Unternehmen ein Handbuch zur Verhütung berufsbedingter Gefahren im Hotel- und Gaststättengewerbe, in dem die Bedingungen für jeden Arbeitsplatz sowie die Verpflichtungen des Unternehmens festgelegt sind.

Als nächstes erfahren Sie alles über grundlegende Aspekte der Prävention, risiken im Hotel- und Gaststättengewerbe und die Bedeutung der Vorbereitung auf mögliche Risikofaktoren.

Die grundlegendste bei der Prävention von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe

Lo más básico en la prevención riesgos laborales hostelería

Einer der grundlegendsten Aspekte, was die Verhütung berufsbedingter Gefahren im Hotel- und Gaststättengewerbe betrifft, bezieht sich auf Gesetz zur Verhütung berufsbedingter Risiken, die die Pflichten des Unternehmens gegenüber dem Arbeitnehmer festlegt.

Darüber hinaus wird ein Handbuch für die Prävention von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe sicherstellen, dass die Maßnahmen zur Prävention von Berufsrisiken in angemessener Weise umgesetzt werden.

Berufsrisiken in zum Betrieb gehörenden Restaurants

Riesgos laborales en restaurantes propios del establecimiento

In Restaurants gibt es verschiedene, betriebsspezifische Berufsrisiken, die sich durch die Anwendung eines Handbuchs zur Prävention von Berufsrisiken vorbeugen und die Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Zu den Berufsrisiken in unserem eigenen Restaurantbetrieb zählen wir:

Falls

Eines der häufigsten Berufsrisiken sind Stürze, die zweierlei Art sein können:

  • Fällt auf das gleiche Niveau aufgrund verschmutzter Böden, zerbrochener Fliesen, Lebensmittelreste und fehlender Beleuchtung.
  • Fällt auf verschiedene Ebenen die ein größeres Risiko darstellen und auf die unangemessene Verwendung von Geräten zurückzuführen sind, die zum Erreichen von Objekten oder zur Durchführung von Arbeiten in hochgelegenen Gebieten verwendet werden.

Einige empfehlungen zur Verhütung von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe aufgrund von Stürzen sind:

    • Gehen Sie mit einer angemessenen Geschwindigkeit und beobachten Sie die Umgebung, in der Sie sich bewegen.
    • Aufräumen von Verschüttungen von Lebensmitteln, sobald sie auftreten.
    • Reparatur von Böden unter unzulänglichen Bedingungen.
    • Verwenden Sie rutschfeste Schuhe.
    • Ort präventionshinweise beim Reinigen des Bodens und wenn der Boden nass ist.
    • Verwenden Sie geeignete Ausrüstung, um in hohen Gebieten zu arbeiten.
    • Sichern Sie die Stabilität der Treppe bevor sie hochgeladen werden.
    • Stellen Sie die Leiter nicht in der Nähe von Türen oder Räumen mit Kundenverkehr auf.
    • Benutzen Sie keine Treppen auf unebenen Böden.

Schnitte oder Schläge

Schnitte oder Prellungen sind ein weiterer berufsbedingter Risikofaktor in Restaurants, die durch die Verwendung scharfer, schneidender Werkzeuge verursacht werden, wie Messer, Scheren, scharfkantige Behälter, Mixer, Scheibenschneider und verdorbene Utensilien.

Zu den Tipps zur Verhinderung von Schnitten oder Schlägen, die wir haben:

  • Manuelle Schneidwerkzeuge behalten gut geschärft.
  • Verwenden Sie die richtigen Messer für den Auftrag.
  • Verwenden Sie die Werkzeuge zum Schneiden in Zwischenräume mit gute Beleuchtung.
  • Prüfen Sie, ob Hilfsmaschinen wie Schneidemaschinen ordnungsgemäß gewartet werden.
  • Utensilien entsorgen um sie in schlechter Verfassung zu zerschneiden.

Elektrizität

Elektrizität ist ein weiteres aktuelles Berufsrisiko, das sorgfältig behandelt werden muss, gewährleistung der ordnungsgemäßen Verwendung von elektrischen Geräten und Maschinen.

>  Die besten Geschäfte für die Verwendung von Einweggeschirr im Sommer

Zur Vermeidung von Berufsrisiken in Restaurants aufgrund von Elektrizität wird empfohlen

  • Überprüfen Sie, ob die die elektrischen Installationen sind in ausgezeichnetem Zustand.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Hände und Füße trocken sind, wenn Sie elektrische Geräte benutzen.
  • Verwenden Sie keine defekten Stecker keine beschädigten Kabel.
  • Überlasten Sie das elektrische System nicht.

Feuer

Feuer ist ein Berufsrisiko in Restaurants verursacht durch das Vorhandensein von Öfen, Herden und einigen brennbaren Komponenten.

Zu den wichtigsten Maßnahmen zur Prävention von Berufsrisiken in Restaurants gehören

  • Die Durchführung einer angemessene Wartung von Öfen, Herden und elektrischen Anlagen.
  • Verwenden Sie zum Löschen von Ölfeuern kein Wasser.
  • Kontinuierliche Kontrolle der Gasinstallationen als auch die elektrischen.
  • Über die geeigneten Mittel zu verfügen, um das Feuer entsprechend seinem Ursprung zu löschen.

Temperatur

Die Temperatur ist einer der Aspekte, die kann den Arbeitnehmern größere Unannehmlichkeiten bereiten, aufgrund extremer Kälte- oder Hitzeeinwirkung.

Zu den Maßnahmen, die Prävention garantieren, gehören auch Arbeitsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe:

  • Vermeidung von plötzlichen Temperaturschwankungen.
  • Verwenden Sie eine angemessene Ausrüstung wie z.B. Thermohandschuhe.
  • Platzieren Sie die heiße Behälter in den dafür vorgesehenen Bereichen.
  • Vermeiden Sie Ölspritzer beim sorgfältigen Abstellen der Lebensmittel.
  • Überprüfen Sie, ob die Absaug- und Klimaanlagen ordnungsgemäß funktionieren.

Verhütung von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe aufgrund ergonomischer Bedingungen

Prevención riesgos laborales hostelería por condiciones ergonómicas

Um die Verhütung berufsbedingter Gefahren im Hotel- und Gaststättengewerbe zu erreichen, ist es notwendig, die faktoren, die sich nachteilig auf die Arbeitsbedingungen auswirken können des Mitarbeiters.

Unter den herausragendsten können wir die folgenden nennen:

Schlechte Position

Manchmal nehmen Arbeitnehmer aufgrund der Arbeit, die sie leisten, eine schlechte Position ein, weil platzmangel und lange Arbeitszeiten im Stehen.

Um die Auswirkungen einer schlechten Position zu verhindern, haben wir

  • Anpassung des Arbeitsplatzes entsprechend den Erfordernissen der jeweiligen Position.
  • Behalten Sie eine korrekte Körperhaltung bei.
  • Ändern Sie die Position des Körpers, durch das Durchführen von Dehnungen.
  • Heben Sie Ihre Füße abwechselnd an, um die Beschwerden im unteren Rückenbereich zu verringern.
  • Durchführung von Schulungen für Arbeitnehmer und die Annahme geeigneter Positionen zu stärken bei der Ausübung einer Tätigkeit.

Wiederholung von Bewegungen

Die Wiederholung von Bewegungen während des Arbeitstages kann verletzungen von Nerven, Muskeln, Sehnen und Bändern verursachen.

Zur Verhütung berufsbedingter Gefahren im Hotel- und Gaststättengewerbe empfehlen wir die folgenden Maßnahmen:

  • Planen Sie die Aufgaben, die während des Arbeitstages ausgeführt werden sollen.
  • In den verschiedenen Bereichen rotieren der Arbeit.
  • Legen Sie Ruhezeiten fest, um die Ermüdung der Muskeln wiederherzustellen
  • Durchführung der Aktivitäten die Verringerung der bei jeder Aktivität angewandten Kraft.

Gewicht

Ein weiteres Berufsrisiko in Restaurants ist das Gewicht, das nach dem Umgang mit sehr schweren Lasten zu körperlichen Erschütterungen oder Unannehmlichkeiten für die Beschäftigten führen kann, beim Umzug von einem Ort zum anderen, beim stundenlangen Stehen und bei schlechter Körperhaltung.

Zur Vorbeugung von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe aufgrund der Einwirkung von Gewicht ist es notwendig:

  • Pflegen Sie eine gute Körperhaltung.
  • Beim Laden oder Bewegen schwerer Lasten Schutzausrüstung verwenden.
  • Tragen Sie geeignetes Schuhwerk während des Arbeitstages.
  • Führen Sie während der Ruhezeiten des Arbeitstages Dehnungsübungen durch.

Umgang mit Lebensmitteln und Risiken in Restaurants

Manipulación de alimentos y riesgos en restaurantes

Die Handhabung von Lebensmitteln stellt eine hohes Berufsrisiko in Restaurants für Arbeitnehmer, da es möglich ist, sich durch kontaminierte Lebensmittel mit Mikroorganismen wie Pilzen oder Bakterien zu infizieren.

Einige der Empfehlungen zur Vermeidung berufsbedingter Gefahren in Restaurants durch den Umgang mit Lebensmitteln sind

  • Führen Sie aus reinigungs- und Desinfektionspläne in den Räumen, in denen das Essen zubereitet wird.
  • Garen der Lebensmittel bei einer geeigneten Temperatur für die erforderliche Garzeit.
  • Lagern Sie die Lebensmittel in saubere, trockene und bodenfreie Räume.
  • Waschen Sie sich vor und nach dem Umgang mit Lebensmitteln sowie nach dem Toilettengang die Hände mit Seife und Wasser.
  • Saubere und angemessene Kleidung verwenden für jeden Job.

Chemikalien und Risiken im Gastgewerbe

Químicos y el riesgo en hostelería

Im Hinblick auf das Vorhandensein von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe es ist notwendig, die Arbeitnehmer vor der Exposition gegenüber Chemikalien zu schützen zur Durchführung der Reinigung verwendet.

Zu den kontaminierenden Faktoren gehören giftige Dämpfe, unangemessene Lagerung und Vermischung von Produkten.

Um diese Art von Auswirkungen zu verhindern, teilen wir die folgenden Empfehlungen:

  • Mischen Sie keine Reinigungsprodukte und befolgen Sie die anweisungen für die Verwendung des Produkts.
  • Lagern Sie Chemikalien dicht verschlossen in trockenen Räumen und fern von Lebensmitteln.
  • Belüftung der Räume zum Zeitpunkt der Reinigung.
  • Verwenden Sie beim Umgang mit Chemikalien Handschuhe.
  • Im Falle einer versehentlichen Einnahme wird empfohlen reichlich Wasser konsumieren und Erbrechen vermeiden.
>  Monouso: nuestro Blog

Psychosoziale Risiken in Restaurants

Riesgos psicosociales en restaurantes

Die psychosozialen Risiken in Restaurants, die übersteigen oft die Kapazität der Arbeitnehmer

Zu den psychosozialen Risiken, die Restaurantangestellte betreffen können, gehören

Stressniveaus

Stress kann u.a. Ängste, Angst, Reizbarkeit, Launenhaftigkeit, Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Tachykardie und Magen-Darm-Geschwüre verursachen.

Einige Empfehlungen für psychosoziale Risiken für Arbeitnehmer zu vermeiden sind:

    • Reduzierung der Stundenzahl des verlängerten Arbeitstages.
    • Wenn Sie überlastet sind, bitten Sie um Hilfe.
    • Identifizieren Sie Situationen, die Stress verursachen können.
    • Essen Sie gesund.
    • Schlafen Sie mindestens 8 Stunden pro Tag.

Burnout beim Personal

Die burnout oder Burnout-Syndrom reagiert auf einen allgemeinen Zustand der Erschöpfung und Müdigkeit, in dem der Arbeitnehmer jede Art von Motivation im Zusammenhang mit seiner Arbeitstätigkeit verliert.

Dies sind einige Empfehlungen, die dazu beitragen werden, die Berufsrisiken in Restaurants mit Burnout-Syndrom zu verringern:

  • Kontrolle des Stressniveaus durch gesunde Aktivitäten.
  • Anpassung an die Arbeitsbelastung.
  • Pflegen Sie eine gutes Verhältnis zum Chef und den Mitarbeitern.
  • Erkennen Sie Stressauslöser.

Äußere Gewalt

Äußere Gewalt ist ein weiterer beruflicher Risikofaktor, von dem Arbeitnehmer betroffen sind, die die während ihres Arbeitstages Aggressionen oder Misshandlungen von Klienten ausgesetzt sind.

Zu den Empfehlungen für ein angemessenes Management des Berufsrisikos in Restaurants, das durch äußere Gewalt dargestellt wird, gehören

  • Angebot von Schulungen für Arbeitnehmer über den Umgang mit und die Anerkennung von Gewalt.
  • Erstellung von Konfliktverhütungsprotokollen.
  • Umsetzen sicherheitsmaßnahmen wie Kameras, Alarme und Abhebung von Geldern.
  • Bieten Sie Mitarbeitern, die ein gewalttätiges Ereignis erlebt haben, psychologische Betreuung an.

Bedeutung der Bewertung und Prävention von Berufsrisiken in Restaurants

Importancia de evaluar y prevenir riesgos laborales en restaurantes

Die Bedeutung der Bewertung und Verhütung berufsbedingter Risiken in Restaurants steht im Zusammenhang mit der verbesserte Sicherheit, die sich auf die Reform neuer Bedingungen konzentriert, die den Arbeitnehmern während ihres Arbeitstages zugute kommen.

Die Prävention von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe ist für die Entwicklung des Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Sie trägt auch zu einer guten Entwicklung der Arbeitnehmer und zur Einführung von Maßnahmen zur neue Strategien zu entwickeln und jede Art von Eventualitäten zu vermeiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.