fbpx

Sechs neue Trends in der Gastfreundschaft für das neue Normale

tendencias-hosteleria-portada

Der Covid-19 brachte der Welt eine 180°-Änderung, und die gastronomische Industrie war mit am stärksten betroffen. Seit Beginn der Gefangenschaft ist es den Bars, Restaurants und Hotels gelungen, sich auf dieses Problem einzustellen. Das Ergebnis? Im Gastgewerbe haben sich im Jahr 2020 alle möglichen Trends herausgebildet.

Mit der Wiedereröffnung hat die neue Normalität begonnen. Einige Unternehmen sind dabei, ihre Spezialgebiete neu zu erfinden, während andere ihre Dienstleistungen völlig verändert haben. Die Methoden zur Gewinnung und Bindung von Kunden gehören zu den vielfältigsten und malerischsten, so dass das Gastgewerbe nach 2020 nicht mehr dasselbe sein wird.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Bleiben Sie auf Monouso und informieren Sie sich über die erfolgreichsten Trends dieses Jahres und ihre zukünftige Bedeutung in der kulinarischen Industrie.

Aufkommende Trends im Hotel- und Gaststättengewerbe

Dieses Jahr hat sich gezeigt, dass Not die Mutter der Erfindung ist. Jedes Restaurant oder Unternehmen hat seine eigenen Tricks angewandt, aber es gibt Variablen, die den meisten Unternehmen gemeinsam sind. Nämlich:

Innovation

Obwohl der Vormarsch des Netzwerks nichts Neues ist, hatte es nicht so viel Kraft gekostet wie heute.

Soziale Netzwerke, Websites und Online-Dienste haben den Markt bereits vollständig erobert. Selbst die strengsten und traditionellsten Eigentümer mussten sich dem technologischen Wandel anpassen. Daher sind alle gastronomischen Dienstleistungen im Web präsent.

Reservierungen

Viele Unternehmen, auch die kleineren, haben sich dafür entschieden, den Buchungsservice anzubieten. Warum ist das so? Einen eigenen Tisch zu haben, ist für die neue Normalität unerlässlich, und ihn zu bekommen, kann zu einer komplizierten Aufgabe werden.

Das Ergebnis ist eindeutig: Viele Kunden haben sich bereits daran gewöhnt, in Restaurants im Voraus zu reservieren, so dass diese Verbraucher einen schnelleren, harmonischeren und effizienteren Service zu den Mahlzeiten erhalten können.

Entfernung

Die Trends im Gastgewerbe in Bezug auf die Entfernung sind recht unterschiedlich. Die neue Dynamik für Normalität hat viele gezwungen, die Anzahl der verfügbaren Tische und Plätze zu reduzieren.

Obwohl es sich wie ein Nachteil anhört, sehen viele Hausbesitzer die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertigere private Dienstleistung anzubieten.

Feiern

Konferenzen, Treffen und Parteien, wie wir sie kennen, müssen noch warten. Stornierungen für diese Art von Veranstaltungen werden sehr sorgfältig entfernt, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Obwohl die Shows wieder erscheinen, müssen sie sich an faire Abstandsmaße halten.

Und wie wurde mit dieser Situation umgegangen? Einige Veranstaltungsorte haben nur ihre Tische getrennt, während andere ihre Räumlichkeiten aus Gründen der Bequemlichkeit erweitert haben.

Digitalisierung

Die Mutigsten haben sich entschlossen, dem technologischen Trend im Hotel- und Gaststättengewerbe zu folgen. Wie? Durch die Schaffung neuer Webservice-Anwendungen, die Modernisierung des Aufenthalts in Restaurants und die Ermöglichung aller möglichen Optionen per Mobiltelefon. Das ist eine gute Idee, finden Sie nicht?

tendencias-hostelería

Lieferung

Zweifellos ist Lieferung oder Mitnahme der Startrend im Gastgewerbe in diesem Jahr 2020. Obwohl der Hotelaufenthalt wieder zur Normalität zurückgekehrt ist, haben sich viele Orte der Verbesserung ihres Mitnahmeservices verschrieben. Damit haben sie die Zahl der verfügbaren Optionen auf ein ungeahntes Maß erweitert.

Abgesehen vom Covid-19 hat dieses Jahr eine Vielzahl neuer Trends hervorgebracht, die in der ganzen Welt ihre Spuren hinterlassen werden. Glücklicherweise kehrt alles wieder zur Normalität zurück; allerdings wird das Gastgewerbe in weniger, als wir uns vorstellen, völlig revolutioniert worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy