fbpx

Sichere Nahrungsmittellieferung: Barrieren gegen Covid-19

Der Lebensmittellieferdienst ist w√§hrend der Isolation durch das Auftreten von Covid-19 gewachsen. Dies ist darauf zur√ľckzuf√ľhren, dass Spanien den Alarmzustand mit dem K√∂niglichen Erlass 463/2020 vom 14. M√§rz erkl√§rt hat, mit dem der Kauf von Produkten, die in diesem Erlass nicht als priorit√§r eingestuft wurden, verboten wurde.

Es ist jedoch erlaubt, Produkte √ľber das Internet, Telefon oder Korrespondenz zu kaufen und zu verkaufen, was bedeutet, dass Lieferplattformen w√§hrend dieser Quarant√§nezeit davon profitieren.

Gerade in diesen Zeiten muss ihre Arbeit ein H√∂chstma√ü an Sicherheit bieten. Um eine sichere Zustellung anzubieten, hat eine Gruppe von Unternehmen und Plattformen, die sich der Zustellung verschrieben haben, einen Leitfaden f√ľr Arbeitnehmer verfasst, um ihnen und ihren Kunden einen sicheren Service zu bieten.

Sie enth√§lt eine Reihe von √úberlegungen und Empfehlungen zum Schutz der Gesundheit der Bev√∂lkerung bei der Aus√ľbung jeder Art von kommerzieller T√§tigkeit im Fernabsatz.

Diese Regelung wurde nach den Empfehlungen und Kommentaren der Weltgesundheitsorganisation, des Gesundheitsministeriums, des spanischen Gemeinde- und Provinzverbandes und der Autonomen Gemeinschaften entworfen.

Denken Sie daran, dass es f√ľr Sie als Zusteller oder Kunde wichtig ist, dass Sie dar√ľber informiert sind, wie Sie sich bei der Annahme oder Entgegennahme einer Lieferung verhalten sollten. Aus diesem Grund werden wir Ihnen nicht nur die PDF-Datei mit dem vollst√§ndigen Leitfaden √ľberlassen, sondern auch alle Zweifel, die Sie an diesem Service haben, ausr√§umen.

Sicheres Zustellungsverfahren

Procedimiento de delivery seguro

Um eine sichere Zustellung zu gew√§hrleisten, ist es zwingend erforderlich, die Anweisungen des Leitfadens f√ľr eine sichere Hauszustellung f√ľr jedermann zu befolgen.

Dieser Leitfaden wurde auf der Grundlage der Empfehlungen des Ministeriums f√ľr Industrie, Handel und Tourismus f√ľr das Hotel- und Gastst√§ttengewerbe erstellt.

Dar√ľber hinaus wurden einige der Empfehlungen auf der Grundlage der tats√§chlichen Durchf√ľhrung und der Erfahrung der Personen verfasst, die diesen wichtigen Dienst anbieten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Restaurants und Plattformen f√ľr die Einhaltung des Protokolls verantwortlich sind, und im Falle der Nichteinhaltung werden rechtliche Schritte eingeleitet.

Der Leitfaden besteht aus f√ľnf Abschnitten mit allgemeinen Empfehlungen zum Schutz, der zu jeder Zeit eingenommen werden sollte, und vier Abschnitten mit dem Verfahren, das w√§hrend der sicheren Entbindung einzuhalten ist.

Um den Essenslieferdienst zu Hause zu standardisieren, m√ľssen die Plattformen f√ľr die Bestellung von Lebensmitteln und die Bezahlung ohne direkten Kontakt definiert werden

Was das Restaurant betrifft, so muss es festlegen, wie die Gerichte zubereitet werden und welche Hygienema√ünahmen bei der Zubereitung und Verpackung zu beachten sind. Dies sind nicht die √ľblichen sanit√§ren Ma√ünahmen. Alles hat sich ge√§ndert.

F√ľr die Abholung von Bestellungen m√ľssen sich Restaurants und Lieferfirmen einigen und ein Protokoll erstellen, das es erm√∂glicht, die Transaktion durchzuf√ľhren, ohne irgendeine Art von direktem Kontakt herzustellen.

Und schlie√ülich muss auch das Protokoll f√ľr die Lieferung an den Kunden festgelegt und klar sein. Beide Parteien m√ľssen wissen und akzeptieren, wie die Bestellung geliefert wird, wenn sie am Lieferort angekommen ist, ohne physischen Kontakt mit den Kunden zu haben.

Ist es sicher, mit den H√ľllen in Kontakt zu kommen?

¬ŅEs seguro estar en contacto con los envoltorios?

Die meisten L√§nder der Welt befolgen eine obligatorische soziale Isolation, in der es erlaubt ist, hinauszugehen, um Eink√§ufe zu t√§tigen, in Apotheken zu gehen oder den Hund auszuf√ľhren, immer unter Einhaltung der jeweiligen sanit√§ren Ma√ünahmen.

Manche Menschen entscheiden sich jedoch f√ľr den Einkauf oder die Lieferung von Lebensmitteln, um nicht auf die Stra√üe zu gehen. In dieser Situation gibt es viele Zweifel an seiner Sicherheit, Rentabilit√§t und ob die M√∂glichkeit einer Ansteckung besteht.

Hier sprechen wir eine der am häufigsten gestellten Fragen an, die wir uns nicht nur zum Zeitpunkt der Anforderung einer Lebensmittellieferung, sondern vor jedem Kauf stellen.

Sind wir sicher, nachdem wir die Verpackung ber√ľhrt haben?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist das Risiko, dass das Virus mit irgendeiner Verpackung in Ber√ľhrung kommt, gering.

Im Gegenzug ver√∂ffentlichte die Food and Drug Administration der Vereinigten Staaten eine Studie, die besagt, dass es keine Forschung gibt, die besagt, dass das Covid-19 durch Lebensmittel oder Verpackungen √ľbertragen wird.

Doch obwohl es kein wirksames √úbertragungsmedium ist, m√ľssen die Lebensmittel gut gewaschen und gekocht werden.

Wenn Sie das bei der Lieferung erhaltene Paket desinfizieren m√∂chten, verwenden Sie am besten 70% Alkohol in den Beuteln und Beh√§ltern. Eine weitere Option, die Sie zur Desinfektion verwenden k√∂nnen, ist in Wasser verd√ľnntes Bleichmittel.

Dies ist jedoch nicht notwendig, da die Kontamination gering ist und die Verpackung weggeworfen wird. Es ist jedoch wichtig, sich nach dem Ber√ľhren aller Beh√§lter die H√§nde zu waschen und zu vermeiden, dass die H√§nde w√§hrend des Prozesses an das Gesicht gehalten werden.

Eine weitere Empfehlung, die Sie nach Erhalt Ihrer Bestellung anwenden k√∂nnen, ist, den Inhalt auf einem Teller oder einer Platte zu servieren, so dass Sie den Beh√§lter sofort entsorgen k√∂nnen und nicht mit ihm in Ber√ľhrung kommen

Reinigen Sie abschließend die Oberfläche, auf die Sie den Behälter gestellt haben, und waschen Sie sich vor dem Essen mindestens 20 Sekunden lang mit viel Wasser und Seife die Hände

Sichere Lieferung und keine Infizierung der Kunden

Hacer delivery seguro y no contagiar a los clientes

Mehrere Plattformen, die Lebensmittelzustelldienste anbieten, haben sanit√§re Ma√ünahmen eingef√ľhrt, um eine sichere Zustellung zu gew√§hrleisten, sowohl f√ľr den Zusteller, das Personal der Restaurants oder Gesch√§fte als auch f√ľr die Kunden.

Zu diesem Zweck wurden die Entbindungshelfer mit Alkoholgel, Mundkappen und Latexhandschuhen ausgestattet

Ebenso wurde ihnen empfohlen, vor Erhalt einer Bestellung und nach der Lieferung an den Kunden häufig die Hände zu waschen.

Bei Bestellungen werden alle Verpackungen mit Klebeband oder einem Aufkleber versiegelt, um das Eindringen von Fremdkörpern in die Bestellung zu verhindern.

In den Bestellplattformen wird dem Kunden die Möglichkeit gegeben, die Zahlungsmethode zu wählen. Eine elektronische Zahlung wird empfohlen. Auf diese Weise wird der Kontakt zwischen dem Zusteller und dem Kunden vermieden.

Um sicherzustellen, dass ordnungsgemäße Protokolle befolgt werden, stehen die Lieferfirmen in häufigem Kontakt mit dem Gesundheitsministerium und dem nationalen Notfallsystem.

Dieser Dienst hilft den Menschen, in ihren Häusern zu bleiben, die freiwillige Isolation einzuhalten und die Zahl der Infektionen zu reduzieren.

Restaurants, die auf sichere Lieferung setzen

Restaurantes que apuestan por el delivery seguro

Einige Lebensmittelketten und Restaurants haben beschlossen, ihre T√ľren w√§hrend der Anwendung der sozialen Isolation zu schlie√üen

Ketten wie die Telepizza Group haben jedoch ihre T√ľren f√ľr Kunden geschlossen und einem sicheren Lieferservice den Vorrang gegeben.

F√ľr diese Kette ist die Sicherheit des Zustellpersonals und der Kunden wichtig. Aber es ist auch eine Priorit√§t, in dieser Zeit Dienste anzubieten, die den Menschen helfen, ihre Heimat nicht zu verlassen.

Die Telepizza-Gruppe arbeitet im rechtlichen Rahmen des K√∂niglichen Erlasses 463/2020, der besagt, dass der Lieferdienst zu den Wirtschaftssektoren geh√∂rt, die in Betrieb bleiben m√ľssen.

Sie bieten nicht nur die Lieferung an alle ihre Kunden an, sondern auch kostenlose Lieferungen f√ľr das Gesundheitspersonal, Kantinen, Mitarbeiter von Superm√§rkten und Lebensmittelgesch√§ften, Polizei, Feuerwehr und andere Personengruppen, die im √∂ffentlichen Dienst t√§tig sind.

Um sicherzustellen, dass alle Protokolle des Gesundheitswesens verwendet werden, hat die Telepizza-Gruppe ein kontaktloses Liefersystem entwickelt.

Kunden geben ihre Bestellungen auf den Websites oder Anwendungen auf und bezahlen mit ihrer Kredit- oder Debitkarte.

Bei der Entbindung ist die Entbindungsperson mit Handschuhen, antibakteriellem Gel auf Alkoholbasis und Helmen ausgestattet.

Bei der Ankunft beim Kunden zu Hause wird eine leere Schachtel und darauf die Schachtel mit der Bestellung gestellt, so dass die Lebensmittel nicht mit dem Boden in Ber√ľhrung kommen.

Die Zusteller klingeln, um den Kunden wissen zu lassen, dass die Bestellung eingetroffen ist, und reinigen ihre Hände mit einem Gel auf Alkoholbasis.

Um auf den Kunden zu warten, m√ľssen sie mindestens zwei Meter von der Bestellung zur√ľckgehen und dort bleiben, bis der Kunde sie abholt.

Dieser Dienst wird in allen Standorten der Telepizzagruppe und von Pizza Hut in jeder der autonomen Gemeinschaften eingef√ľhrt.

Zweifellos ist es eine Möglichkeit, eine sichere Lieferung zu gewährleisten und Ihre Kunden zu beruhigen, wenn es um die Auslieferung ihrer Bestellung geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Correcci√≥n, cancelaci√≥n, oposici√≥n y otros derechos como se explica en la ‚ÄúInformaci√≥n adicional‚ÄĚ.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy