fbpx

Turrón: das spanische Dessert, das die Welt eroberte

Jedes Land hat Vertreter in verschiedenen Bereichen: Sport, Musik, Politik, Kunst, Technologie, Wissenschaft und andere.

In Spanien haben wir mehrere Referenzen.

Wenn wir uns auf den gastronomischen Bereich konzentrieren, werden Sie sicherlich an Paella und Serrano-Schinken denken. Kein Zweifel, aber was halten Sie von Turrón?

In einigen Fällen wird es als eine Süßigkeit betrachtet, die mit Weihnachten in Verbindung gebracht wird, aber in anderen Fällen wird es das ganze Jahr über konsumiert.

Bleiben Sie bei uns und erfahren Sie alles, was Sie über Turrón, einen der süßesten Botschafter unseres Landes, wissen müssen.

Was ist Turron?

¿Qué es el turrón?

Turrón ist eine traditionelle spanische Süßigkeit, die aus Zucker, Honig und Mandeln hergestellt wird.

Diese typischen Süßigkeiten werden in Form von Pillen angeboten und können mit Kaffee oder Apfelwein genossen werden.

Turrón wird hergestellt, indem Zucker und Honig mit oder ohne Eiweiß gemischt und dann geröstete, geschälte oder geschälte Mandeln hinzugefügt werden.

Ein kleines Stück Geschichte

Un poquitín de historia

Der Ursprung des Nougats geht Jahrhunderte zurück , nach Ansicht einiger Historiker der griechischen Zeit bereiteten sie einen Teig aus Nüssen, einschließlich Mandeln, verbunden mit Honig zu.

Dieser Teig wurde von griechischen Athleten, die an den Olympischen Spielen teilnahmen, verwendet, um ihnen Energie zu geben.

Eine andere Version besagt, dass es die Araber waren, die im 11. Jahrhundert den ersten Nougat herstellten.

In Spanien hat diese köstliche traditionelle Süßigkeit ihre Wurzeln in Alicante im 15. Den historischen Schriften zufolge erhielten die Arbeiter zu Weihnachten eine Arroba aus Turrón als Zahlungsmittel.

Es gibt jedoch historische Hinweise, die besagen, dass Turrón im 16. Jahrhundert in der Stadt Sexona (heute Jijona) existierte.

Einige Quellen sagen, dass die Kreation dieses typischen Bonbons während eines Wettbewerbs entstanden ist. Die Initiative, die von den Arabern vorgeschlagen wurde, suchte nach einer nahrhaften Süßigkeit, die über lange Zeiträume in gutem Zustand gehalten werden konnte.

Andere Quellen sagen, dass die Kreation des Turrón von einem Handwerker aus Barcelona stammte, dessen Spitzname Turró lautete, der für die Herstellung eines Nahrungsmittels mit reichlich Rohmaterial verantwortlich war, das in Zeiten der Knappheit unentbehrlich war.

Diejenigen, die diese Version unterstützt haben, behaupten, dass der Name dieser Süßigkeit vom Familiennamen dieses Handwerkers abstammt.

Eine andere von dem Gelehrten aus Jijonenco Fernando Galiana verbreitete Version behauptet, dass das Wort „turrón“ von „torrat“ abstammt, einer Mischung aus Trockenfrüchten und Honig, die, nachdem sie ans Feuer gebracht wurde, eine konsistente und formbare Masse bildete.

Unabhängig von der Geschichte und ohne mit den Gruppen streiten zu wollen, die die eine oder andere Version verteidigen, die Wahrheit ist, dass Turrón überall auf der Welt ein klarer spanischer Exponent ist.

Legende mit Turron-Geschmack

Leyenda con sabor a turrón

In Jijona wird eine Legende über den Ursprung von Turrón erzählt, eine Geschichte, deren Protagonistin eine skandinavische Prinzessin ist, die nach der Heirat mit dem König ihr kaltes Herkunftsland verlassen musste.

>  5 Möglichkeiten zum Entfernen von Aufklebern von Glasgefäßen

Die Prinzessin, die nicht in der Lage war, die Schönheit ihrer Landschaften zu genießen, war sehr traurig.

Der König, der seine Königin unbedingt fallen sehen wollte, kam auf die Idee, Tausende von Mandelbäumen auf seinem Land zu pflanzen.

Die Mandelbäume blühten auf und boten Landschaften in Weißtönen, die dem Schnee der kalten Länder, aus denen sie kamen, ähnelten und so seiner Königin das Glück zurückgaben.

Von diesem Moment an lernten die Einwohner von Jijona, die Früchte der Mandelbäume zu ernten, um mit der Herstellung der ersten Turrón-Proben zu beginnen.

Arten von Turrón

Tipos de turrón

Es gibt verschiedene Arten von Nougat mit unterschiedlichen Eigenschaften, Texturen, Zutaten und Geschmacksrichtungen.

Diese Mischung aus Zucker und Nüssen hat neue Kreationen hervorgebracht, die Zutaten aller Art enthalten.

Nach dem Königlichen Erlass 1787/1982 zur Regelung der Nougatarten, die in Spanien vermarktet werden, kann man sagen, dass es drei Arten von Nougat gibt, die sich durch ihre Inhaltsstoffe unterscheiden.

  • Nougat: Honig- und Zuckerpaste, mit oder ohne Eiweiß und Mandeln. Einschließlich weichem und hartem Nougat.
  • Verschiedene Nougats: Diese Art von Nougat wird aus Nüssen, die keine Mandeln sind, und verschiedenen Zutaten hergestellt.
  • Nougat mit Stärke: umfasst Mehl oder Stärke für Mandelteig, Zucker und Honig.

Gegenwärtig gibt es in Spanien Gebiete, in denen der Nougat eine Ursprungsbezeichnung hat, wie z.B. Alicante mit dem harten Nougat und Jijona mit dem weichen Nougat.

JijonaNougat

Turrón de jijona

Es ist ein weicher und cremiger Nougat, der aus Honig, Zucker, gemahlenen Mandeln und Eiweiß hergestellt wird.

Diese Art von Nougat stammt aus der Provinz Alicante und hat einen Regulierungsrat, der für den Schutz dieses Produkts verantwortlich ist.

GebranntesNougat – Eigelb

Turrón de yema quemada

Das gebrannte Eigelb-Nougat ist von katalanischer Sahne inspiriert.

Es wird aus den verbleibendenEigelbresten des Hart- und Weichnougat-Herstellungsprozesseshergestellt.

Torf-Trüffel

Turrón de trufa

Trüffel-Nougat wird aus Schokolade hergestellt, zusammen mit raffinierten Aromen, die für einen intensiven und süßen Geschmack sorgen, der den Gästen schmeckt.

Die Trüffel wird als in Tafeln geschnittene Schokolade präsentiert, was der Präsentation dieses köstlichen Bissens eine besondere Note verleiht.

Kokosnuss-Nougat

Turrón de coco

Das Kokosnuss-Nougat wird aus Kokosraspeln hergestellt. Dieser Bestandteil verleiht ihm eine charakteristische weiße Farbe. Darüber hinaus werden gemahlene Mandeln, Zucker oder Honig und Eiweiß hinzugefügt.

Mit seiner langjährigen Tradition ist Turrón de Coco eine der ersten klassischen Süßigkeiten, die bei Weihnachtsfeiern angeboten werden.

Steinnougat

Turrón a la piedra

Turrón a la piedra ist ein typisches Produkt aus den Außenbezirken von Jijona. Er wird mit Puderzucker , gerösteten Mandeln, Zitrone und Zimt hergestellt.

Es enthält keine Farb- oder Konservierungsstoffe, wird also nicht in loser Schüttung verkauft.

Kaffee-Nougat

Turrón de café

Kaffeenougat ist der Liebling der Liebhaber dieses köstlichenGetränks.

Er zeichnet sich durch seinen angenehmen und charakteristischen Geschmack aus, der vom Kaffee herrührt. Es wird leicht zum Favoriten Ihrer Gäste werden.

Schokoladen-Nougat

Turrón de chocolate

Schoko-Nougat ist eine der Lieblingssorten der meisten Menschen und kann mit verschiedenen Schokoladensorten wie weißer, schwarzer oder Milchschokolade hergestellt werden.

Nougat kann auch mit Schokolade und Nüssen hergestellt werden, was ihm eine besondere Note verleiht, mit einem Schokoladenüberzug.

Diese Art von Nougat ist ein Produkt, das in vielen Rezepten enthalten ist, so dass es eine Quelle für neue Desserts ist.

>  Schritte zur Herstellung einer selbstgemachten Maske

Nougat mit Sahne und Nüssen

Turrón de nata-nueces

Die Sahne und das Nuss-Nougat haben eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, bei denen Mandeln durch Nüsse und Sahne ersetzt werden.

Sein Geschmack ist sehr mild und es ist möglich, den Gaumen Ihrer Gäste mit der Mischung seiner Zutaten zu erfreuen.

Kaiserlicher Nougatkuchen

Torta turrón imperial

Der kaiserliche Nougatkuchen wird mit ähnlichen Zutaten wie der harte Nougat aus Alicante hergestellt.

Das Endprodukt hat eine feinere Textur aus ganzen Mandeln, Honig und Keksen auf der Ober- und Unterseite des Gummis.

Nougat

Turrón de guirlache

Nougat wird aus Mandeln und Karamell hergestellt. Die Mandeln verbinden sich miteinander, wenn sie mit dem Karamell in Berührung kommen.

Die Mandeln können durch Nüsse, Haselnüsse oder Pinienkerne ersetzt werden, so dass Sie verschiedene Geschmacksrichtungen und Texturen genießen können.

Tabletts und Teller zum Servieren des Turrón an Ihrem Tisch

Bandejas y platos para servir turrón en tu mesa

Die Tabletts und Teller zum Servieren des Turrón sind Utensilien von großer Bedeutung, um diese appetitliche traditionelle Süßspeise zu zeigen.

Diese Utensilien sind Teil der Präsentation des Tisches und bieten Räume voller Anziehungskraft und Distinktion.

Darüber hinaus bieten die Tabletts und Teller, auf denen das Nougat serviert wird, die Möglichkeit, die Gäste bei besonderen Treffen, Veranstaltungen oder beim Catering mit verschiedenen Arten von Süßigkeiten zu versorgen.

Diese Produkte werden mit Materialien von ausgezeichneter Qualität und besonderen Eigenschaften hergestellt, die ihre Verwendung bestimmen.

Unter den Tabletts und Tellern zum Servieren von Turron, die wir in Monouso haben:

Kunststoffplatten

Kunststoffteller sind eine gute Option, um Desserts am Tisch in kleinen Portionen schnell und einfach zu servieren, und bieten die Möglichkeit, Snacks oder Speisen bequem zu genießen.

Im Online-Shop von Monouso finden Sie Kunststoffplatten in verschiedenen Farben, Größen und Formen.

Verschönern Sie die Dekoration Ihres Tisches mit Qualitätsprodukten, die mit Eleganz und Distinktion die Feiern oder besonderen Ereignisse ausfüllen.

Biologisch abbaubare Platten

Die biologisch abbaubaren Teller bieten eine ökologische Lösung für das Servieren von Mahlzeiten und Desserts und ermöglichen einen eleganten Service, derdie Umwelt schont.

Es handelt sich um qualitativ hochwertige und widerstandsfähige Produkte, die sich ideal für den Einsatz bei Partys, Veranstaltungen und Catering-Services eignen.

Monouso bietet Ihnen eine große Auswahl an biologisch abbaubaren Platten aus verschiedenen Materialien, die Ihnen Geld und Zeit bei der Reinigung sparen.

Kunststofftablett

Kunststoffschalen bieten eine bequeme und hygienische Möglichkeit zur Präsentation von Speisen und Desserts bei einer Feier, Veranstaltung oder einem Catering. Im Gegensatz zu Gerichten können Sie ganze Nougats verschiedener Art auf Tabletts präsentieren.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Plastikschalen, die Ihnen die bequeme Möglichkeit bieten, jede Art von Lebensmitteln zu servieren.

Biologisch abbaubare Schalen

Die biologisch abbaubaren Tabletts sind aus natürlichen Materialien hergestellt, ideal zum Servieren von Speisen und zum Schutz der Umwelt.

Sie können ein elegantes Essen mit nachhaltigen Utensilien servieren und Ihren Gästen einen Hauch von Eleganz verleihen.

Auf der Monouso präsentieren wir eine große Auswahl an biologisch abbaubaren Schalen mit Designs, Formen und Oberflächen, die sich perfekt für den Einsatz bei jeder Veranstaltung oder Feier eignen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.