fbpx

Tipps, um mehr Geld mit Ihrer Bar oder Kneipe zu verdienen

Was wĂŒrden Sie denken, wenn wir Ihnen sagen, dass wir einige Tricks kennen, um mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen?

Wir werden Ihnen alles darĂŒber erzĂ€hlen.

Die Cocktail- und Spirituosenservice-Branche ist sehr wettbewerbsintensiv und wird von den Kunden stark nachgefragt. Daher ist es wichtig, dass Sie jeden Aspekt Ihrer Bar verbessern, um sich von der Konkurrenz abzuheben, indem Sie jedes Detail und jeden Bereich Ihrer Bar eine Geschichte erzÀhlen lassen.

Das Image Ihres Unternehmens ist von grundlegender Bedeutung fĂŒr die Aufrechterhaltung eines guten Rufs fĂŒr den von Ihnen angebotenen Service, jedoch gibt es noch andere Faktoren, die das Management des Betriebs beeinflussen.

Damit Ihr GeschĂ€ft erfolgreich ist und Sie mit den GetrĂ€nken, die Sie zubereiten, mehr Gewinn machen, mĂŒssen Sie sich an die WĂŒnsche Ihrer Kunden und an die neuen Trends anpassen.

Lernen Sie die besten Tricks, um mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen und einen sicheren Erfolg zu haben.

Machen Sie sich bereit, mit Ihrer Bar Geld zu verdienen

Jedes Unternehmen muss einen GeschĂ€ftsplan oder eine Strategie haben. Sie wird die Ideen bĂŒndeln, die von Beginn des Projekts an aufgeworfen wurden.

Diese Strategie muss berĂŒcksichtigen, wie das Management des Etablissements gehandhabt werden soll, die Verwaltung und den Service, den die Kellner leisten sollen. All dies muss in der richtigen Reihenfolge und mit den notwendigen Details geschrieben werden.

Um mit Ihrem Betrieb mehr Gewinn zu erwirtschaften, mĂŒssen Sie alle Investitionsmöglichkeiten, die Sie im Betrieb tĂ€tigen mĂŒssen, und deren VergĂŒtung darlegen. Danach haben Sie eine Grundlage, um zu wissen, welche Strategien Sie verfolgen sollten, um ein erfolgreiches Unternehmen zu haben, das einen QualitĂ€tsservice anbietet.

Hier sind einige der Überlegungen, die Sie berĂŒcksichtigen sollten, um eine erfolgreiche Strategie zu etablieren und mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen.

Definieren Sie Ihr Zielpublikum, um mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen

Die Strategie, die Sie in Ihrem GeschÀft verfolgen, sollte sich darauf konzentrieren, wie Menschen denken, warum sie in Ihre Bar kommen und was sie motiviert, die GetrÀnke zu probieren, die Sie auf Ihrer Karte anbieten.

Auf diese Weise können Sie herausfinden, was Ihre Kunden wollen und welche BedĂŒrfnisse Sie wĂ€hrend ihrer Zeit in Ihrer Bar befriedigen mĂŒssen.

Erstellen Sie einen Businessplan, um mit Ihrer Bar Geld zu verdienen

Sie mĂŒssen mehrere Aspekte berĂŒcksichtigen, um zu entscheiden, welches GeschĂ€ftsmodell Sie fĂŒr das Wachstum Ihres Unternehmens nutzen wollen.

Jedes GeschĂ€ft ist anders, deshalb sollten Sie sich ĂŒberlegen, welche Strategien zum MenĂŒ passen und welche Art von Service Sie Ihren Kunden anbieten möchten.

Einer der zu berĂŒcksichtigenden Aspekte ist der Standort Ihres Lokals, da die Art des Zugangs, den die Menschen haben, die Art der Kunden bestimmt, die Sie haben.

Neben der Lage muss auch das Design und die Dekoration stimmig sein, damit sich die Kundschaft wohlfĂŒhlt und den Service in vollen ZĂŒgen genießen kann.

Vergessen Sie den Service nicht

Service ist einer der wichtigsten Punkte und derjenige, der Ihrem Unternehmen hilft, sich vom Rest zu unterscheiden. Verwenden Sie einen Teil des GeschĂ€ftsbudgets fĂŒr die Schulung Ihres gesamten Personals, denn Aufmerksamkeit und Service sind der SchlĂŒssel zum Erfolg in diesem Sektor.

Sie mĂŒssen dafĂŒr sorgen, dass die Kellner einen hervorragenden Service bieten.

Wenn Kunden sich zufrieden und gut bedient fĂŒhlen, werden sie Ihr GeschĂ€ft in ihrem Freundes- oder Familienkreis weiterempfehlen. Sie werden ĂŒber ihre Erfahrungen berichten und sie einladen, Ihr GeschĂ€ft zu besuchen. Das ist die beste Werbung, die es gibt.

Behalten Sie die Konkurrenz im Auge und bleiben Sie auf dem Laufenden

Spanien ist eines der wettbewerbsfĂ€higsten LĂ€nder fĂŒr Bars. Wenn Sie sich der Trends und Gepflogenheiten bewusst sind, die in der LokalitĂ€t, in der sich Ihre Bar befindet, gehandhabt werden, hilft Ihnen das, einen angenehmen Raum fĂŒr das Publikum zu schaffen, das Sie in Ihrem GeschĂ€ft empfangen werden.

Jedes Unternehmen braucht eine einzigartige Persönlichkeit und ein einzigartiges Angebot, das ist wahr. Das heißt aber nicht, dass Sie sich von den aktuellen Trends fernhalten sollten. Das könnte ein Fehler sein.

Tricks zur Steigerung des Bar-Gewinns

Da es sich um einen sehr gefragten Service handelt , braucht es viel Aufmerksamkeit und die Planung einer Strategie.

Viele der Bars, die Erfolg hatten, konnten ihn nicht aufrechterhalten, weil sie sich im Vertrauen darauf, dass ihr Service der beste war, gehen ließen.

Das sollte mit Ihrer Bar nicht passieren, deshalb beraten wir Sie, wie Sie jeden Aspekt Ihres Unternehmens aus einem anderen Blickwinkel als die anderen behandeln können.

Service und mehr Service

Der Kundenservice ist ein Punkt, der darĂŒber entscheidet, ob die Kunden das GeschĂ€ft mit dem Wunsch verlassen, nicht wiederzukommen, oder mit einer guten Erfahrung, die sie dazu veranlasst, oft wieder zukommen.

Wenn Sie einen Stammkunden haben, behandeln Sie ihn mit Namen, um dem Service mehr WÀrme zu verleihen. Und wenn es ihr erstes Mal ist, seien Sie höflich und stellen Sie sich vor, bevor Sie die Bestellung aufnehmen. Das ist eine Geste, die gefallen wird.

>  Beneficios de usar la ficha técnica de un plato

Falls ein Kunde fĂŒr einen Moment nicht bedient werden kann, ist es ideal, ihm einige Tapas anzubieten und ihm mitzuteilen, dass er in KĂŒrze bedient wird. Die Minuten des Wartens am Tisch dauern oft ewig.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie dem Kunden genau zuhören sollten, wenn er das GetrÀnk bestellt, das er konsumieren möchte

Das Servieren des falschen GetrĂ€nks wird sie verĂ€rgern und sie werden anfangen, dem Service zu misstrauen, so dass sie vielleicht kein Trinkgeld geben oder im schlimmsten Fall nicht in das Lokal zurĂŒckkehren.

GoldglÀnzende Infrastruktur, um mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen

Der erste Eindruck des Etablissements ist das, was die Kunden zum Konsumieren oder zum Verlassen des Lokals bewegenwird , ohne sich zu setzen.

Die Menschen suchen nach einem angenehmen Moment, in dem ihre Sinneserfahrungen prÀsent sind. Aber nicht nur das, auch die Hygiene sollte nicht vernachlÀssigt werden.

Ein verschmutzter Fußboden oder eine verschmutzte Theke sind Anzeichen fĂŒr mögliche Fehler im Umgang mit den im Lokal serviertenSpeisen und GetrĂ€nken. Verschmutzte OberflĂ€chen geben Anlass zum Nachdenken ĂŒber schlecht gespĂŒlte GlĂ€ser, Tassen und Teller.

Außerdem werden dadurch Schadinsekten, Bakterien und Keime angezogen, die heute mehr denn je die Gesundheit schĂ€digen können.

Alle Mitarbeiter des Unternehmens sollten angewiesen werden, bei ihrer ArbeitOrdnung und Sauberkeitzu wahren, so dass das Wartungspersonal zu Beginn und am Ende des Tages eine grĂŒndliche Reinigung der gesamten RĂ€umlichkeiten vornimmt.

PrĂ€zises MenĂŒ: Vermeiden Sie es, Ihr Zielpublikum zu verwirren

Menschen haben die Angewohnheit, immer das Gleiche zu konsumieren, weil sie Angst haben, neue Mischungen auszuprobieren oder nicht zu mögen, was auf der Bestellung stand.

Um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen, sollten Sie eine einfache Speisekarte anbieten, auf der die Kunden GetrÀnke und Tapas sehen, die sie dazu ermutigen, etwas Neues zu probieren.

Wenn die Leute keine Speisekarte haben und der Kellner nur die Namen der GetrĂ€nke nennt, werden sie nicht motiviert sein, etwas anderes zu wĂ€hlen und werden das Übliche bestellen.

Auf der Speisekarte sollten Sie auch die Kosten fĂŒr das GetrĂ€nk angeben.

Wenn ein Kunde den Preis fĂŒr das, was er konsumiert, nicht kennt und Ihre Rechnung teuer ist, gibt er vielleicht kein Trinkgeld. Sie werden auch nicht mehr an den Ort zurĂŒckkommen wollen.

Jedes Detail zÀhlt: Achten Sie auf das Image Ihrer Kellner und Mitarbeiter

Obwohl wir zuvor ĂŒber die Hygiene gesprochen haben, die das Lokal widerspiegeln sollte, ist das Personal, das es bedient, nicht weit dahinter.

Die Kleidung der Kellner und Barkeeper muss tÀglich gewaschen werden, um eventuelle Bakterien oder Flecken zu entfernen.

In Bars werden die Uniformen nicht mit schwer zu waschenden Produkten verschmutzt, aber sie sind davon nicht ausgenommen.

Auch das Personal sollte auf gute Hygiene achten und sich die HĂ€nde waschen, bevor es Lebensmittel anfasst.

Nichts verschreckt einen Kunden mehr als ein Kellner mit schlechtem Aussehen, schmutzigen FingernĂ€geln oder ausgefranster Kleidung. Denken Sie darĂŒber nach, wĂŒrden Sie sich in der NĂ€he von Kellnern mit diesen Eigenschaften wohlfĂŒhlen?

Erweitern Sie Ihre GetrÀnkekarte, eine Möglichkeit, mehr Geld mit Ihrer Bar zu verdienen

Wenn Ihre Bar ein Thema hat, spielen Sie damit und kreieren Sie GetrĂ€nke, die dazu passen. Die Idee, einzigartige Cocktails zu haben, ermutigt sie, neue Dinge auszuprobieren. In diesem Fall fĂŒhlen sie sich wohl, wenn sie eine gute Bar genießen.

Das Anbieten einer Reihe von Optionen hilft den Kunden, diejenige zu wĂ€hlen, die ihren WĂŒnschen entspricht. Wenn sie außerdem einige Angaben darĂŒber machen, wie sie ein GetrĂ€nk konsumieren möchten, erhalten sie einen personalisierten Service.

Der Barkeeper muss die Bestellung buchstabengetreu befolgen, damit die GetrĂ€nke, die der Kundschaft serviert werden, nicht zu stark, sĂŒĂŸ oder weich sind, im Gegensatz zu dem, was sie bestellt haben.

Eine freundliche AtmosphÀre zieht mehr Menschen an

Bars sind Etablissements, die lebendig sein und den Wunsch wecken sollen, fĂŒr einen Moment von der Welt abzuschalten.

Die Musik und die Beleuchtung, die Sie in Ihrer Bar haben, werden dazu beitragen, die Stimmung der Leute im Lokal zu verÀndern.

Sie mĂŒssen darauf achten, dass Sie nicht zu wenig Licht oder zu laute Musik haben, da dies zu Problemen bei der Kommunikation mit den Kunden fĂŒhren kann.

Um einige Aspekte Ihres GeschĂ€fts zu verbessern, können Sie sie auch fragen, wĂ€hrend sie auf die Rechnung warten, wie sie den Service fanden und was sie gerne verbessern wĂŒrden.

Zu vermeidende Fehler in Ihrer Bar

Eine Bar von Anfang an einzurichten, ist keine leichte Aufgabe. Nach dem Öffnen ist das Management auch nicht. Obwohl jeder denkt, dass es einfach ist, mĂŒssen Sie eine Reihe von Schritten befolgen, um mit der Bar Geld zu verdienen und nicht dem Bankrott zu erliegen.

Die meisten Bars richten sich bei den Preisen fĂŒr die GetrĂ€nke und Tapas auf ihrer Speisekarte nach den Angeboten der Konkurrenz, aber das Wichtigste ist eine echte Kostenstruktur.

Wenn Sie keine Kostenstruktur haben, kann es sein, dass Sie Produkte zu einem viel niedrigeren Preis verkaufen, als Sie eigentlich sollten, und das bedeutet einen großen Verlust fĂŒr Ihr Unternehmen.

>  Tipps zum Tragen eines rutschfesten Tabletts

Sie mĂŒssen den Preis fĂŒr das, was Sie anbieten, auf der Grundlage der Kosten fĂŒr die Lieferanten der einzelnen Zutaten und Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihre Bar am Laufen zu halten, festlegen.

Sie können ein Benchmarking einer konkurrierenden Bar durchfĂŒhren, aber jeder hat ein anderes Budget und andere Lieferanten.

Sie haben die Preise gesehen, jetzt prĂŒfen Sie Ihre Kosten!

Ein weiterer, immer wiederkehrender Fehler ist die ĂŒbermĂ€ĂŸige Beachtung der variablen Kosten, wie z.B. der Preis fĂŒr ein Fass Limonade, wĂ€hrend die Fixkosten Ihres Veranstaltungsortes nicht beachtet werden.

Diese Kosten sollten ĂŒberprĂŒft werden. Sie könnten eine monatliche GebĂŒhr fĂŒr einen Dienst zahlen, den Sie seit einigen Saisons nicht mehr genutzt haben.

Eine Bar kann anfangs ein teures GeschĂ€ft sein. Das liegt daran, dass Sie das Lokal umgestalten, die AusrĂŒstung und die Möbel kaufen, die Genehmigungen und Patente einholen und die GetrĂ€nke kaufen mĂŒssen, die Sie servieren werden.

In der Regel treffen Unternehmer die Entscheidung, diese Art von Projekt zu finanzieren. Das bedeutet, dass ein Teil des Gewinns aus dem GrundstĂŒck fĂŒr die Zahlung des erhaltenen Kapitals und dessen Zinsen verwendet wird.

Wenn Sie mĂŒssen, nehmen Sie eine Finanzierung auf, aber verschulden Sie sich nicht ĂŒber das hinaus, was Sie sich leisten können. Sie könnten in kĂŒrzester Zeit bankrott gehen.

Schlechte Lagerung ist gleichbedeutend mit Verlust

Zur logischen Verwaltung einer Bar gehört ein GetrĂ€nkelager. Auf diese Weise können Sie Ihre PrĂ€parate anbieten, ohne Angst haben zu mĂŒssen, dass Ihnen mitten in einer erfolgreichen Nacht die Rohmaterialien ausgehen.

Sie mĂŒssen jedoch auf das gebundene Vermögen achten. Da das Produkt nicht vom Lager zur Theke rotiert, kann das GeschĂ€ft nicht wachsen, weil es nicht profitabel ist.

Sie mĂŒssen die Kundenbestellungen analysieren, was sie tĂ€glich wĂŒnschen und die Produkte vorrĂ€tig halten, die die höchste RentabilitĂ€t und den grĂ¶ĂŸten Umsatz haben.

Indem Sie Produkte rotieren lassen, verhindern Sie, dass welche verfallen und zu einem Risiko fĂŒr das Unternehmen werden.

VersÀumnis, alle Details zu verwalten

Eine Bar zu eröffnen geht weit ĂŒber das Anbringen von Regenschirmen auf Cocktails und das Einsammeln von Rechnungen von Kunden hinaus.

Das Unternehmen muss einen Mitarbeiter haben, der das Inventar verwaltet und vergleicht, welches der beste Lieferant ist und welche Produkte den grĂ¶ĂŸten Gewinn bringen.

Steigern Sie Ihren Gewinn mit einem Top-Lieferanten

Als Unternehmer wollen Sie bei der FĂŒhrung der Bar den besten Service bieten, damit die Kunden wiederkommen, um eine angenehme Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen.

Im Online-Shop von Monouso haben wir die Utensilien, die Sie benötigen, um die GetrÀnke auf Ihrer Speisekarte in den besten GlÀsern und Tassen der Branche zu servieren.

Bei dem Service, den wir Ihnen bieten, erhalten Sie die QualitÀt, die Sie bei den Produkten suchen, zum besten Preis.

Plastikbecher

Einweg-Plastikbecher sind ein VerbĂŒndeter in GeschĂ€ften wie Bars, da Sie beim Servieren von GetrĂ€nken Zeit sparen und nicht darauf warten mĂŒssen, dass sie gespĂŒlt werden.

Wenn Sie keine Einwegbecher verwenden möchten, bieten wir auch wiederverwendbare Becher an. Sie haben eine glasartige OberflÀche, sind starr und sehr widerstandsfÀhig.

Sie sind in einer Vielzahl von GrĂ¶ĂŸen, Farben und Fertigungsmaterialien erhĂ€ltlich.

WĂ€hlen Sie die, die Ihnen am meisten zusagen, basierend auf dem Dekor und dem Thema Ihrer Bar, und Sie haben ein StĂŒck mehr, um erstklassigen Service zu bieten.

Plastikbecher

Denken Sie daran, dass nicht jeder, der Ihren Veranstaltungsort besucht, alkoholische GetrÀnke konsumiert, so dass das Anbieten eines Kaffees sie faszinieren wird.

Bei Monouso haben wir die perfekten Plastikbecher, damit Ihre Kunden einen guten heißen Kaffee genießen können.

Diese Tassen geben einen Hauch von Schlichtheit und Eleganz bei der Verkostung von Kaffee. Wir versichern Ihnen, dass sie wieder in Ihr GeschÀft kommen wollen.

Plastikbecher

Manchmal ist es eine komplizierte Aufgabe, die GlĂ€ser auszuwĂ€hlen , die ein Teil der Barmöbel sein sollen, deshalb machen wir diese Aufgabe am einfachsten, indem wir die GlĂ€ser nach Ihren BedĂŒrfnissen unterteilen.

In unserem Bereich der KunststoffglĂ€ser finden Sie ideale Modelle fĂŒr Weine, Cocktails und andere Spirituosen. Das Beste ist die QualitĂ€t und BestĂ€ndigkeit, die sie haben.

Denken Sie nicht, dass sie ein mieses Produkt sind, nur weil sie aus Kunststoff sind. Wir haben fĂŒr jeden Geschmack und mit dem Maß an Eleganz, das Sie fĂŒr Ihr GeschĂ€ft benötigen.

KrĂŒge, Flaschen und Thermoskannen

Mit diesen Utensilien in Ihrer Bar können Sie GetrĂ€nke und Cocktails servieren, die fĂŒr Gruppen von Familie und Freunden sind, die in Ihrem GeschĂ€ft konsumieren.

Besuchen Sie unsere Sektion der KrĂŒge, Flaschen und Thermosflaschen, um die große Auswahl an Optionen zu entdecken, die Monouso hat, um Ihnen bei der Verwaltung Ihres Unternehmens zu helfen.

Strohhalme zum Trinken

Trinkhalme gehören zweifelsohne zu den am hÀufigsten verwendeten Produkten in einer Bar oder Kneipe.

Sie dienen nicht nur als dekoratives Element, sondern verleihen den von Ihnen angebotenen GetrĂ€nken mehr Persönlichkeit und machen sie fĂŒr jedermann auffĂ€lliger.

In unserem Online-Shop erhalten Sie die Strohhalme in verschiedenen Farben und Herstellungsmaterialien, ideal, um jeder Ihrer Zubereitungen einen Hauch von Höhe zu verleihen.

Mit dieser letzten Liste von Produkten fĂŒr Ihre Bar haben wir keinen Zweifel, dass Sie fegen werden. Bereit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sĂłlo se transmiten a los proveedores que tienen una relaciĂłn contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy