fbpx

Wie man selbstgemachte Knallkörper sicher herstellt

Wir befinden uns mitten in einer Feier der Fallas, und der Klang der Feuerwerksk√∂rper dringt in die Stra√üen ein. Man kann sie immer im Fachhandel kaufen, aber haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man selbstgemachte Knallk√∂rper herstellt? Wenn ja, dann haben Sie Gl√ľck, denn wir bieten Ihnen drei einfache und sichere M√∂glichkeiten, sie herzustellen.

Wenn Sie minderj√§hrig sind, empfehlen wir Ihnen, diese Experimente in Begleitung eines Erwachsenen durchzuf√ľhren. Auf diese Weise bescheinigen wir, dass der Spa√ü im Bereich der Sicherheit bleibt.

Überraschen Sie Familie und Freunde mit dieser Art der Herstellung von selbstgemachten Feuerwerkskörpern. Wir werden Materialien verwenden, die leicht zu bekommen sind oder die wir bereits zu Hause haben.

Selbstgemachte Knallkörper mit Sicherheitsstreichholzköpfen

Petardos caseros con cabezas de cerillas de seguridad

Sie sind als Sicherheitsstreichhölzer bekannt, die nur dann leicht sind, wenn sie gegen den Kratzer in ihrer Schachtel gerieben werden. Es ist nicht wie die, die aufleuchten, wenn man an irgendeiner Oberfläche reibt.

Diese Eigenschaft macht die Sicherheits√ľbereinstimmungen ideal f√ľr dieses erste Boot.

Materialien:

  • Eine Sicherheits-Streichholzschachtel.
  • Klebeband.
  • Schere.
  • Cutter.
  • Blatt Papier.
  • Zwei kleine Steine.
  • Zinnfolie.

Hausgemachte Knallkörper-Mischung

Als erstes m√ľssen wir die K√∂pfe von den Spielen nehmen

Kratzen Sie mit Hilfe eines Cutter die K√∂pfe von etwa 10 Streichh√∂lzern ab. Sie verhindert, dass viele Holzst√ľcke herunterfallen, so dass die gew√ľnschte Reaktion zu 100% m√∂glich ist.

Nehmen Sie ein Blatt Papier und schneiden Sie es in zwei Teile. Legen Sie die Streichholzkopfst√ľcke auf eine Seite des Papiers.

Zerkleinern Sie die Phosphorköpfe wieder mit dem Messer. Die Idee ist, eine Art Pulver zu hinterlassen.

Kratzen Sie dann mit der Schere ein wenig am Z√ľndschl√ľssel des Streichholzes. Nach und nach wird sich der Schaber als sehr feines Pulver aus der Schachtel l√∂sen.

Bringen Sie das Schaberpulver auf einem anderen Blatt Papier an.

Platzieren Sie das Schabepulver vorsichtig mit den Streichholzk√∂pfen. Verbinden Sie sie mit dem Cutter. Machen Sie keine pl√∂tzlichen Bewegungen, um zu verhindern, dass das Streichholzpulver entz√ľndet wird.

Behälter mit Packband

Jetzt schneiden wir ein St√ľck von etwa zwei Zentimeter Packband ab. Wir falten ihn in der H√§lfte, aber ohne ihn zu verbinden. Wir machen einen kleinen Beh√§lter aus dem Band.

In unseren improvisierten Beutel mit Packband packten wir die Mischung aus Streichholzpulver und Schaber.

Vorsichtig, ohne Druck auf die Mischung auszu√ľben, schlie√üen wir die R√§nder des Packbandbeutels.

Wie lässt man den selbstgemachten Knallkörper explodieren?

Jetzt kommt der entscheidende Moment. Um das Gemisch zur Explosion zu bringen, m√ľssen wir m√∂glichst zwei Steine in flacher Form verwenden.

Wir legen den Beutel mit dem Packband mit der Streichholzmischung zwischen die beiden Steine.

Wir verwenden Packband, um das Paket zusammenzuhalten. Nach und nach, ohne irgendeine Art von Druck oder Bewegung zwischen den Steinen zu machen, wickeln wir alles mit dem Klebeband ein. Es sollte ein bisschen Klebeband sein, eine Umdrehung gen√ľgt.

Unser Knallkörper wird wie ein kleiner Ball aussehen.

Der letzte Schritt wird darin bestehen, alles mit einem St√ľck Aluminiumfolie einzuwickeln. Wir werden sie zu einer Zwiebel formen.

Um sie zum Explodieren zu bringen, m√ľssen Sie die selbstgemachten Knallk√∂rper mit ein wenig Kraft zu Boden werfen. Die Steine dr√ľcken gegen die Streichholzmischung und lassen sie zu Ihren F√ľ√üen explodieren.

Obwohl die Explosion einen lauten Ton und etwas Rauch erzeugt, ist dieses Experiment nicht gefährlich.

Das Video des Experiments können Sie hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=DHp4xXtWGQg

Hausgemachte Rauchbombe

Bomba de humo casera

Mit diesem Handbuch haben Sie eine besondere Zutat f√ľr Ihre Spielmomente. Sie k√∂nnen es auch bei Misserfolgen oder anderen Festlichkeiten in Ihrer Gemeinde verwenden.

Es ist eine Rauchbombe, die unser Rezept f√ľr selbstgemachte Knallk√∂rper erg√§nzt. Ideal f√ľr Pr√§sentationen oder um die Spannung des Publikums w√§hrend der Ausstellung Ihrer Kinder zu erh√∂hen.

Materialien

  • Tischtennisb√§lle.
  • Sicherheitsstreichh√∂lzer.
  • Kerzen.
  • Tic Tac-Bonbon.
  • Zange.
  • Schere.

Zeichnen Sie mit einem unauslöschlichen Marker einen kleinen Kreis auf einen der Tischtennisbälle.

Nehmen Sie nun einen Cutter und schneiden Sie den soeben gezeichneten Kreis aus. Werfen Sie die Essstäbchen nicht weg, wir werden sie später brauchen.

Nehmen Sie die Zange und entfernen Sie den Kopf von etwa 10 Streichh√∂lzern. Zerdr√ľcken Sie auch mit der Zange etwa 6 TicTac-Bonbons. Zerdr√ľcken Sie das Bonbon, bis Sie ein feines Pulver erhalten.

Jetzt ist es Zeit, die Kerzen zu benutzen. Nehmen Sie den Kutter fest in die Hand und kratzen Sie das Paraffin von einer Kerze ab. Hören Sie auf, wenn Sie eine ähnliche Menge der Köpfe und des Pulvers von TicTac erhalten.

Mischen Sie mit Hilfe eines der verbleibenden Streichhölzer alle Zutaten auf einem Blatt Papier. Geben Sie die Mischung in den Tischtennisball.

Schneiden Sie einen der Abstreifer aus Ihrer Streichholzschachtel aus. Falten Sie ihn zur Hälfte, wobei der Kratzerbereich nach innen zeigt.

Stecken Sie einen Schl√ľsselring in den gefalteten Schaber und fixieren Sie ihn mit hei√üem Silikon an der gefalteten Stelle.

Nehmen Sie drei Spiele und legen Sie einen Docht in die Mitte. Kleben Sie sie mit hei√üem Silikon. Lassen Sie es abk√ľhlen.

Wenn das Silikon trocken ist, befestigen Sie die Streichhölzer mit dem Docht an der Mundöffnung des Tischtennisballs, der das explosive Gemisch enthält. Das gesamte Loch mit dem heißen Silikon verschließen.

Legen Sie das Abstreifband, auf das wir den Ring kleben, auf den Kopf der Streichh√∂lzer. Verbinden Sie das lose Ende mit einigen Gummib√§ndern. Dadurch wird verhindert, dass er sich l√∂st, und es wird der notwendige Druck erzeugt, um die Streichh√∂lzer anzuz√ľnden, wenn wir den Schaber ziehen.

Um Ihre Rauchbombe zu starten, gehen Sie nun in einen Außenraum und ziehen Sie den am Schaber befestigten Ring. Werfen Sie die Pumpe in eine sichere Entfernung, und in wenigen Sekunden werden Sie sehen, wie sich weißer Rauch aufbaut.

Hier ist ein YouTube-Video mit einer grafischen Erklärung dieser Vorbereitung.

https://youtu.be/HaOj3pIqvjk?t=688

Hausgemachter Knallkörper mit Schießpulver

Petardo casero con pólvora

Da wir Schie√üpulver verwenden werden, empfehlen wir, dass diese Art von Experimenten nur von Erwachsenen durchgef√ľhrt wird. Es ist ideal, dass Sie Grundkenntnisse im Umgang mit Schie√üpulver haben, bevor Sie Ihre selbstgemachten Feuerwerksk√∂rper herstellen.

Dies ist die Grundformel f√ľr die Herstellung von selbstgemachten Knallk√∂rpern, aber das sind die Art von Knallk√∂rpern, die sehr laut explodieren

Materialien

  • Schwarzes oder wei√ües Pulver.
  • Pappe.
  • Docht.
  • Gips.
  • Papierband.

Schneiden Sie ein St√ľck Pappe aus und fertigen Sie ein Rohr von etwa 2 cm Umfang und etwa 7 cm H√∂he an. Kleben Sie es mit Kraftpapierklebeband auf.

Machen Sie jetzt mit etwas Gips zwei Deckel. Eine f√ľr jedes Ende der Pappr√∂hre, die Sie gerade gebaut haben.

Bevor der Gips trocknet, öffnen Sie ein kleines Loch in einem der Deckel. Dort wird der Docht aus dem selbstgemachten Knallkörper hingelegt.

Wenn die Deckel trocken sind, legen Sie den Deckel auf eine der Tubenm√ľndungen und fixieren ihn mit etwas Packpapier.

Etwas Schie√üpulver in die R√∂hre geben, kompakt. F√ľhren Sie den Docht ein und bef√ľllen Sie das R√∂hrchen weiter, bis es oben angekommen ist.

Vergessen Sie nicht, jedes Mal, wenn Sie ein wenig Schie√üpulver hinzuf√ľgen, es zu verdichten. Es ist wichtig.

Wenn Sie oben angekommen sind, setzen Sie die Gipskappe auf und sichern Sie alles mit Papierklebeband.

Um Ihre selbstgemachten Schie√üpulver-Kracher zu z√ľnden, empfehlen wir Ihnen, sich auf ein offenes Gel√§nde zu begeben. Dann z√ľnden Sie die Lunte an, werfen Sie den Knallk√∂rper, gehen Sie weg und warten Sie auf die Explosion.

Wichtig: Falls es nicht explodiert, nehmen Sie es nicht wieder mit den Händen. Es kann später explodieren und Sie verletzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Correcci√≥n, cancelaci√≥n, oposici√≥n y otros derechos como se explica en la ‚ÄúInformaci√≥n adicional‚ÄĚ.

Additional information: You can find additional and detailed information on data protection in our privacy policy