fbpx

Wie man verschiedene Arten von Spießen herstellt und wie man sie präsentiert

Wenn Sie wissen wollen, wie man Spieße herstellt , ist es sehr wichtig, dass Sie bestimmte Dinge beachten, die bei der Zubereitung mit Geschicklichkeit sehr hilfreich sein können. Dies wird das Endergebnis auch optisch sehr ansprechend machen. Schließlich darf man nicht vergessen, dass, auch wenn es sich um Lebensmittel handelt, sie als erstes in die Augen gelangen.

Genau das werden wir Ihnen in jedem der Rezepte sagen, die wir Ihnen als nächstes geben werden: wie man es zubereitet und wie man es am besten präsentiert.

Wie man Pinchos macht: einige originelle Ideen

Im Ofen gebratener Gemüsespieß

Eine viel gesündere Alternative zu klassischen Fleischspießen. Auch ihre Kalorien sind praktisch nicht vorhanden. Als ob das noch nicht genug wäre, ist der Kontrast zur Honig-Senf-Sauce köstlich.

Um ungefähr 4 Portionen Spieße herzustellen, benötigen Sie eine Zucchini, zwei Frühlingszwiebeln, 200 Gramm Kirschtomaten, zwei Knoblauchzehen, eine Zitrone, zwei Löffel Senf, 200 Gramm Champignons (ganz), Salz, Olivenöl, Pfeffer, ein paar Löffel Honig und eine Handvoll Petersilie. Und natürlich ein paar Spießchen. Mal sehen, wie man sie macht, in etwa einer halben Stunde haben Sie sie fertig.

  • Wir beginnen mit dem Verband. Dazu werden Knoblauch und Petersilie gehackt und in einen Mörser gegeben. Zerdrücken Sie sie, bis Sie sehen, dass sie völlig auseinander fallen.
  • Honig, Senf und Öl in den Mörser geben. Mischen Sie, bis Sie eine homogene Sauce erhalten. Beiseite legen.
  • Schneiden Sie die Zucchini und Frühlingszwiebeln in mittelgroße Stücke und rechnen Sie damit, dass sie so groß sind, dass sie ohne Komplikationen gegessen werden können.
  • Stecken Sie das Gemüse auf die Stäbchen, bis die Spieße vollständig sind.
  • Bemalen Sie die Spieße mit der Sauce, die Sie zu Beginn reserviert haben.
  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Legen Sie die Spieße für etwa 20 Minuten in den Ofen (falls vorhanden, auf den Rost), bis sie goldbraun sind oder bis Sie sehen, dass sie golden sind.
>  Plan zur Prävention von Berufsrisiken im Hotel- und Gaststättengewerbe

Gilda

Obwohl es bereits seit einigen Jahren existierte, verdankt diese typisch baskische Tapas-Bar ihren Namen dem gleichnamigen mythischen Film mit Rita Hayworth in der Hauptrolle in den 1940er Jahren. In knapp 10 Minuten haben Sie Ihre “Gildas” fertig.

Diesmal benötigen Sie (Mengen für zwei Personen) sechs eingelegte Paprikaschoten (oder Piparras), sechs gesalzene Sardellen, mehrere grüne Oliven (entkernt, der Einfachheit halber) und natives Olivenöl extra. Auch ein Spieß.

  • Lassen Sie die Flüssigkeit von den Chilis ablaufen und schneiden Sie ihre Schwänze ab (optional können Sie sie ganz lassen, wenn Sie möchten). Teilen Sie jede in zwei Teile oder lassen Sie sie ganz, wenn sie klein sind.
  • Die Sardellenfilets abtropfen lassen. Reinigen Sie das Öl, wenn Sie möchten, denn wir werden später alles mit Olivenöl begießen.
  • Den Spieß in dieser Reihenfolge auf die Spießstange stecken : grüne Olive, eine Portion Chilischote (oder Piparra) und eine auf sich selbst gefaltete Sardelle; dann noch eine halbe Chilischote und zum Schluss noch eine Olive. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch auch die Reihenfolge oder den Anteil der Komponenten des Spießes ändern.
  • Kleiden Sie die Spieße nun mit einem großzügigen Spritzer extra nativem Olivenöl ein.

Garnelen mit Ei

Eine perfekte Kombination, die zu einem hervorragenden Spieß mit sehr wenigen Zutaten führt. Sie werden mehrere Stöcke brauchen, um alles zusammenzufügen.

Was die Zutaten betrifft, so sind dies ein Ei, eine Garnele, Mayonnaise, gehackte Petersilie und ein Schuss Brandy oder Cognac (zum Anbrennen) für jeden Garnelen- und Eierspieß , den Sie herstellen möchten.

  • Das Ei kochen.
  • Eine geschälte Garnele mit dem Brandy oder Cognac braten und flambieren.
  • Schneiden Sie von der Oberseite des Eis eine Scheibe ab, um eine Basis für die Garnele zu schaffen.
  • Geben Sie etwas Mayonnaise auf den Teil des Eies, den Sie geschnitten haben.
  • Stecken Sie einen Zahnstocher über die Garnele und stecken Sie ihn vorsichtig in das Ei mit Mayonnaise. Als Vorschlag können Sie den Spieß mit einer gefüllten Olive krönen, um ihm eine besondere Note zu verleihen.
  • Zum Schluss den Spieß mit Petersilie bestreuen.
>  Was ist Schaumstoff und wozu dient er?

Kabeljau in Öl

Ausgehend von der Tatsache, dass ein so schmackhafter Fisch wie Kabeljau die Hauptzutat dieses Spießes ist, ist der Erfolg gesichert. Denken Sie dabei daran, dass es etwa 10 Minuten dauert, zu denen Sie mindestens weitere 15 Minuten hinzufügen müssen, damit es ruhen kann.

Für die Herstellung dieses Kabeljau-Spießes in Öl für zwei Personen benötigen Sie Spießstangen, 300 Gramm entsalzenen Kabeljau (von hinten), eine Chilischote, zwei Knoblauchzehen, gehackte Petersilie und natives Olivenöl extra.

  • Die Knoblauchzehen und einige Chilischotenringe hacken.
  • Nehmen Sie dünne Blätter des Kabeljaus (natürlich ohne Gräten) oder, wenn Sie es vorziehen, Taquitos heraus.
  • Geben Sie den Kabeljau, die Knoblauchzehen und die Chili-Ringe in ein tiefes Gefäß und begießen Sie alles mit einer großzügigen Menge an nativem Olivenöl extra. Lassen Sie es etwa 15 Minuten ruhen.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass der Kabeljau ganz roh ist, können Sie ihn einige Sekunden lang kochen.
  • Es ist jetzt bereit. Einfach die Petersilie darüber streuen.

Was Sie auch tun können, um den Geschmack des Spießes noch intensiver zu machen, ist, ihn für ein paar Tage in den Kühlschrank zu legen, damit er mit den anderen Zutaten vollständig durchtränkt ist. Im Kühlschrank hält er mehrere Tage perfekt.

Um ein optimales Endergebnis zu erzielen, müssen Sie nicht nur wissen , wie man Spieße zubereitet, sondern auch, wie man sie präsentiert. Wenn Sie möchten, dass sie besser aussehen, können Sie einen Spießständer wählen, bei dem sie perfekt ausgestellt sind, so dass Sie die von Ihnen gewünschten nehmen können. Um ihnen eine persönlichere Note zu geben, können Sie auch Cocktailstäbchen mit verschiedenen Designs und sogar Themen (zum Beispiel mit Flaggen) wählen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben, neue Optionen zu entdecken, die Sie in Ihre Spießrezepte einbauen können. Zwischen ihrer Köstlichkeit und der Wirksamkeit einer guten Präsentation ist der Erfolg gesichert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BASIC DATA PROTECTION INFORMATION

Responsible: Envalia Group, S.L.

Purpose: Gestionar las solicitudes realizadas a través del sitio web, enviar comunicaciones comerciales y, en su caso, compras en línea.

Legitimation: Consentimiento del interesado.

Recipients: Los datos sólo se transmiten a los proveedores que tienen una relación contractual con Monouso.

Rights: Acceso a, Corrección, cancelación, oposición y otros derechos como se explica en la “Información adicional”.